Evo Morales

Morales-Kandidat: Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung
Morales-Kandidat
Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

Revolution rückwärts: Mit der Wahl seines engen Vertrauten Luis Arce machen die Bolivianer die Entmachtung des früheren Präsidenten Evo Morales quasi rückgängig.

 mehr »
Projekt mit deutscher Firma: Morales: Lithium-Joint-Venture war nicht vom Tisch
Projekt mit deutscher Firma
Morales: Lithium-Joint-Venture war nicht vom Tisch

Ein kürzlich geplatztes deutsch-bolivianischen Projekt zur Lithiumgewinnung ist nach den Worten von Boliviens Ex-Präsident Evo Morales nur an seinem Rücktritt gescheitert.

 mehr »
Senatorin Jeanine Añez: Oppositionelle erklärt sich zur Präsidentin von Bolivien
Senatorin Jeanine Añez
Oppositionelle erklärt sich zur Präsidentin von Bolivien

Nach dem Rücktritt von Staatschef Morales und seiner Flucht ins mexikanische Exil war Bolivien ohne Führung. Angesichts der massiven Spannungen steht die neue Präsidentin vor einer Mammutaufgabe: Sie muss das tief gespaltene Land zusammenhalten.

 mehr »
Überblick: Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika
Überblick
Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika

Seit Wochen wird Südamerika von einer Welle der Proteste erschüttert. Die Wut der Menschen richtet sich gegen rechte und linke Regierungen gleichermaßen: Mal demonstrieren sie gegen soziale Ungleichheit, mal fühlen sie sich um ihre Stimmen bei der ...

 mehr »
Militär will Unruhen beenden: Chaostage in Bolivien: Ex-Präsident Morales in Mexiko
Militär will Unruhen beenden
Chaostage in Bolivien: Ex-Präsident Morales in Mexiko

Aufgebrachte Anhänger des früheren Staatschefs verbreiten Angst und Schrecken - jetzt will Boliviens Militär für Ruhe auf den Straßen sorgen. Evo Morales ruft seine Leute zur Mäßigung auf, doch seine Zukunft sieht er woanders: Er flog ins Exil nach ...

 mehr »
Land ohne Regierung: Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten
Land ohne Regierung
Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von „Putsch“, seine Gegner feiern das „Ende der Tyrannei“. Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Leben sei in Gefahr.

 mehr »
Opposition sieht Wahlbetrug: Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt
Opposition sieht Wahlbetrug
Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen.

 mehr »
Kommentar zur Lage in Südamerika: Ein halber Kontinent steht in Flammen
Kommentar zur Lage in Südamerika
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Südamerika versagen reihenweise rechte wie linke Regierungen - die Gefahr lauert, dass sich die Menschen wieder nach autoritären Regimes sehnen, meint unser Korrespondent Klaus Ehringfeld.

 mehr »
Kommentar über den Amazonas-Gipfel: In Lateinamerika denkt kein Präsident grün
Kommentar über den Amazonas-Gipfel
In Lateinamerika denkt kein Präsident grün

Südamerikas Präsidenten treffen sich zum Amazonas-Gipfel. Unser Südamerika-Korrespondent fordert von dem Treffen konkrete Beschlüsse zur Rettung des bedrohten Regenwalds.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige