Facebook

Russische Polit-Punk-Band: Pussy-Riot-Mitglied angeblich vergiftet
Russische Polit-Punk-Band
Pussy-Riot-Mitglied angeblich vergiftet

Pussy Riot ist mit spektakulären Aktionen gegen Justizwillkür und Korruption weltweit bekannt geworden.

 mehr »
Nach EuGH-Urteil: Facebook passt Datenschutz-Regeln für Seiten an
Nach EuGH-Urteil
Facebook passt Datenschutz-Regeln für Seiten an

Facebook hat seine Regeln für Seiten-Betreiber an eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs angepasst, nach der diese die Verantwortung für die Datenverarbeitung nicht komplett auf das Online-Netzwerk abwälzen können.

 mehr »
Treffen der Finanzminister: EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende
Treffen der Finanzminister
EU will Einigung zur Digitalsteuer bis Jahresende

Klassische Unternehmen zahlen in Europa mehr als 20 Prozent Unternehmenssteuern, Digitalkonzerne weniger als halb so viel. Dabei verdienen vor allem die US-Riesen wie Google hierzulande viel Geld. Bis Jahresende wollen die EU-Finanzminister nun ...

 mehr »
Facebook und Instagram: Wolfgang Joop steht sozialen Medien kritisch gegenüber
Facebook und Instagram
Wolfgang Joop steht sozialen Medien kritisch gegenüber

Mit Facebook oder Instagram kann Wolfgang Joop nicht viel anfangen. Und auch zu Smartphone-Bildern hat der Designer eine ganz eigene Meinung.

 mehr »
Oberlandesgericht München: Facebook muss beim Kommentar-Löschen Meinungsfreiheit achten
Oberlandesgericht München
Facebook muss beim Kommentar-Löschen Meinungsfreiheit achten

Facebook darf nach einer einstweilige Verfügung des Oberlandesgerichts München beim Löschen von Kommentaren der Meinungsfreiheit seiner Nutzer keine engeren Grenzen setzen, als staatliche Stellen dies dürften.

 mehr »
Datenskandal und Propaganda: Umfrage: Viele US-Nutzer legen Facebook-Pause ein
Datenskandal und Propaganda
Umfrage: Viele US-Nutzer legen Facebook-Pause ein

Diese Zahlen müssen Facebook zu denken geben: Laut einer Umfrage haben 42 Prozent der US-Nutzer in den vergangenen zwölf Monaten zumindest eine mehrwöchige Pause vom Online-Netzwerk gemacht. Zudem habe gut jeder Zweite (54 Prozent) die Einstellungen ...

 mehr »
Warnung vor „Dämonisierung“: Experten im Finanzministerium rücken von Digitalsteuer ab
Warnung vor „Dämonisierung“
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Digitalkonzerne verdienen in Europa Milliarden, zahlen aber weniger Steuern als andere Unternehmen. Die EU-Kommission will das ändern. Doch am Rückhalt von SPD-Finanzminister Scholz für eine Digitalsteuer gibt es nun Zweifel.

 mehr »
Falschinformationen im Netz: Verschwörungsseiten verbreiten Gerücht, Tat in Chemnitz sei geplant gewesen
Falschinformationen im Netz
Verschwörungsseiten verbreiten Gerücht, Tat in Chemnitz sei geplant gewesen

Es ist ein Lehrstück der Irreführung. Der Auslöser: Ein Artikel des WESER-KURIER über Chemnitz, der mit falschem Datum veröffentlicht wurde. Wie ein technischer Fehler zur Verschwörungstheorie wurde.

 mehr »
„Sehr unfair“: US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an
„Sehr unfair“
US-Präsident Trump legt sich weiter mit Google an

US-Präsident Donald Trump befeuert den Zwist mit großen Datenkonzernen wie Google, Twitter und Facebook weiter. Sie seien parteiisch und würden konservative Stimmen unterdrücken. Google wehrt sich.

 mehr »
Konkurrenz für YouTube: Facebook führt Videoplattform Watch weltweit ein
Konkurrenz für YouTube
Facebook führt Videoplattform Watch weltweit ein

YouTube gilt als die klare Nummer eins bei Internet-Video. Facebook will das nicht länger hinnehmen und bringt seine Plattform Watch weltweit heraus. Das Online-Netzwerk will damit auch zum Ort werden, an dem über TV-Sendungen diskutiert wird.

 mehr »