Fahrrad

Kopfschutz: Fahrradhelm alle fünf bis sechs Jahre austauschen
Kopfschutz
Fahrradhelm alle fünf bis sechs Jahre austauschen

Der Fahrradhelm schützt den Kopf bei Stürzen und kann Leben retten. Grund genug, nicht „oben ohne“ zu fahren. Was einen guten Fahrradhelm ausmacht, erklärt ein Experte.

 mehr »
Von Tirol bis Queensland: Auf den Berg und unter Wasser: Neues aus der Reisewelt
Von Tirol bis Queensland
Auf den Berg und unter Wasser: Neues aus der Reisewelt

Vom Mountainbiken in Tirol über das Tauchen in Australien bis zum Gorilla-Tracking in Ruanda: Die Reisewelt ist groß - auch wenn die Fernreiseziele derzeit noch wirklich fern liegen.

 mehr »
An gefährlichen Kreuzungen: Städte ziehen positives Fazit bei Abbiegespiegeln
An gefährlichen Kreuzungen
Städte ziehen positives Fazit bei Abbiegespiegeln

Zwar soll moderne Technik in Lastwagen künftig verhindern, dass beim Abbiegen Radfahrer im toten Winkel übersehen werden. Bis es soweit ist, setzen Oldenburg, Göttingen und Osnabrück aber auf simple Spiegel, um Unfälle zu verhindern. Die Bilanz ...

 mehr »
Dienstfahrzeug: Steuervorteil nutzen mit dem Fahrrad vom Chef
Dienstfahrzeug
Steuervorteil nutzen mit dem Fahrrad vom Chef

Die Corona-Krise hat viele Menschen ermutigt, wieder mehr Fahrrad zu fahren. Arbeitgeber können Beschäftigte beim Kauf eines Rades finanziell unterstützen. Das Rad darf aber nicht zu schnell sein.

 mehr »
Urlaub im Sattel: So gelingt die erste große Radreise
Urlaub im Sattel
So gelingt die erste große Radreise

Ungebunden an der frischen Luft Deutschland erkunden und sich dabei viel bewegen: Fahrradurlaub kombiniert mehrere Vorzüge. Wer ein paar Tipps beachtet, macht seine erste große Tour zum Erfolg.

 mehr »
Kind verletzt Fußgängerin: Auch junge Radler können für Unfall haften
Kind verletzt Fußgängerin
Auch junge Radler können für Unfall haften

Wenn Kinder im Straßenverkehr Unfälle verursachen, können auch sie dafür haften müssen. Ein Urteil zeigt, welche Rolle dabei ihr Alter spielt - aber auch die verletzte Aufsichtspflicht der Eltern.

 mehr »
„Holländischer Griff“: So können Autofahrer Radler schützen
„Holländischer Griff“
So können Autofahrer Radler schützen

Jeder Radfahrer fürchtet plötzlich aufgerissene Wagentüren. Der Aufprall kann mitunter heftig sein. Eine Drehbewegung von Kopf und Rumpf könnte Autofahrer umsichtiger machen.

 mehr »
Promilleobergrenze: Betrunkene Radler riskieren Autoführerschein
Promilleobergrenze
Betrunkene Radler riskieren Autoführerschein

Radler müssen sich an Promillegrenzen halten, ansonsten ist der Autoführerschein in Gefahr. Die Obergrenze liegt zwar eher hoch - trotzdem gibt es Gründe, beim Radeln ganz auf Alkohol zu verzichten.

 mehr »
Noch ein Nummernschild?: Wann brauche ich ein drittes Kennzeichen am Auto?
Noch ein Nummernschild?
Wann brauche ich ein drittes Kennzeichen am Auto?

Manche Auto-Fahrradträger verdecken das hintere Kennzeichen ganz oder teilweise. Was ist in so einem Fall zu tun?

 mehr »
Roller, Rad, Auto, Bus: Welche Verkehrsmittel profitieren von der Krise?
Roller, Rad, Auto, Bus
Welche Verkehrsmittel profitieren von der Krise?

E-Tretroller, Leihraddienste oder Carsharing-Angebote: Schon vor der Krise war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der ...

 mehr »
Anzeige