Fahrzeugbau

48-Volt-Technologie: Continental will bald mit Elektroantrieben Gewinn machen
48-Volt-Technologie
Continental will bald mit Elektroantrieben Gewinn machen

Autozulieferer Continental will beim Siegeszug der Elektroantriebe rechtzeitig mitmachen. Der 48-Volt-Diesel-Hybrid soll schon bald Geld verdienen.

 mehr »
Trend zum Urlaub in Europa: Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter
Trend zum Urlaub in Europa
Wohnmobile werden in Deutschland immer beliebter

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das allerdings auch für dringend nötig.

 mehr »
Auf Rekordkurs: Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Auf Rekordkurs
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das allerdings auch für dringend nötig.

 mehr »
Rettung in letzter Sekunde: Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa
Rettung in letzter Sekunde
Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat den insolventen Fahrradbauer Mifa aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft.

 mehr »
„Trabi“-Investor interessiert: MDR: Mifa-Rettung steht kurz bevor
„Trabi“-Investor interessiert
MDR: Mifa-Rettung steht kurz bevor

Die Rettung des insolventen Fahrradherstellers Mifa in Sangerhausen könnte noch in dieser Woche perfekt werden. Einem Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) zufolge soll der Kaufvertrag mit einem neuen Eigentümer an diesem Donnerstag ...

 mehr »
USA, Kanada und Mexiko: Fiat Chrysler ruft mehr als 1,3 Millionen Fahrzeuge zurück
USA, Kanada und Mexiko
Fiat Chrysler ruft mehr als 1,3 Millionen Fahrzeuge zurück

Der Autobauer Fiat Chrysler Automobiles (FCA) ruft weltweit mehr als 1,33 Millionen Fahrzeuge wegen Problemen mit der Elektrik und mit Airbags zurück. Von den beiden unterschiedlichen Rückrufaktionen sind vor allem Autos in den USA, Kanada und ...

 mehr »
Bahn
Bombardier streicht in Deutschland bis zu 2200 Arbeitsplätze

Der Zughersteller Bombardier Transportation streicht in Deutschland in den nächsten Jahren bis zu 2200 seiner 8500 Arbeitsplätze. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben, wie das Unternehmen in Hennigsdorf ankündigte. Alle sieben ...

 mehr »
700 Leiharbeiter müssen gehen: Bombardier streicht in Deutschland bis zu 2200 Arbeitsplätze
700 Leiharbeiter müssen gehen
Bombardier streicht in Deutschland bis zu 2200 Arbeitsplätze

Von der Straßenbahn bis zum ICE: Bombardier arbeitet an Zügen aller Größenordnungen, verdient in Deutschland aber kein Geld. Nun werden die Standorte umgekrempelt - mit schmerzhaften Einschnitten.

 mehr »
Bahn
Bombardier streicht in Deutschland bis zu 2200 Arbeitsplätze

Der Zughersteller Bombardier Transportation streicht in Deutschland in den nächsten Jahren bis zu 2200 seiner 8500 Arbeitsplätze. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben, wie das Unternehmen in Hennigsdorf ankündigte.

 mehr »
Bahn
Bombardier streicht in Deutschland bis zu 2200 Arbeitsplätze

Der Zughersteller Bombardier Transportation streicht in Deutschland in den nächsten Jahren bis zu 2200 seiner 8500 Arbeitsplätze. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben, wie das Unternehmen am Donnerstag in Hennigsdorf ankündigte.

 mehr »
Anzeige