Fatih Akin

Roman von Wolfgang Herrndorf: „Tschick“ avanciert zum Literaturklassiker und Bühnenliebling
Roman von Wolfgang Herrndorf
„Tschick“ avanciert zum Literaturklassiker und Bühnenliebling

Vor zehn Jahren erschien der Roman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf. Er wurde schnell zum Literaturklassiker. Heute kann er es auf den deutschen Bühnen mit Goethe und Schiller aufnehmen.

 mehr »
Filmfest Hamburg: Klein, aber fein
Filmfest Hamburg
Klein, aber fein

Das Programm des 28. Hamburger Filmfestes fällt wegen der Corona-Beschränkungen zwar schmaler aus, dafür gibt es aber ein zusätzliches Online-Angebot.

 mehr »
Regisseur: Fatih Akin wollte eigentlich Stuntman werden
Regisseur
Fatih Akin wollte eigentlich Stuntman werden

Beinahe hätte die deutsche Filmbranche einen wichtigen Regisseur gar nicht erlebt. Der Hamburger Fatih Akin hatte nämlich als junger Mann zunächst einen ganz anderen Berufswunsch.

 mehr »
Dank Corona: Fatih Akin war das erste Mal im Autokino
Dank Corona
Fatih Akin war das erste Mal im Autokino

In diesen Zeiten ist vieles möglich. Regisseur Fatih Akin lernte ein Autokino kennen und kam mit dem Fahrrad zum Interview.

 mehr »
Kommentar über den deutschen Film: Trotz vielen Produktionen: Das Interesse ist gering
Kommentar über den deutschen Film
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Über zu wenige deutsche Filme kann man nicht klagen: 153 liefen im vergangenen Jahr an - ein neuer Höchstwert. Außerhalb Deutschlands hält sich das Interesse aber sehr in Grenzen, schreibt Iris Hetscher.

 mehr »
Berlinale: Fatih Akin: „Ich bin sehr stark im Jetzt“
Berlinale
Fatih Akin: „Ich bin sehr stark im Jetzt“

Die Vergangenheit lässt Faith Akin gerne Vergangenheit sein. Gerade aber hat der Regisseur eine Ausnahme gemacht. Und das hängt mit seinem Berlinale-Siegerfilm „Gegen die Wand“ zusammen.

 mehr »
Freichlichttheater in Bergedorf: „Ein Ort mit besonderer Energie“
Freichlichttheater in Bergedorf
„Ein Ort mit besonderer Energie“

Initiator Gerd Logemann hat für sein Bergedorfer Freilichttheaterprojekt „Der Brudermord“ einen hochkarätigen Bühnenbildner gewinnen können. Jetzt hat Georgios Kolios die Entwürfe für die Kulissen vorgestellt.

 mehr »
Theater im Kleinen Haus: Emotionales Stück über Vorurteile
Theater im Kleinen Haus
Emotionales Stück über Vorurteile

Fatih Akins Politthriller „Aus dem Nichts“ dreht sich nicht nur um Vorurteile, sondern auch um Fremdenhass und Verleumdung. Das emotionale Stück wurde nun im Kleinen Haus Delmenhorst gezeigt.

 mehr »
Kultur: Ählichkeit mit Scharlatanen
Kultur
Ählichkeit mit Scharlatanen

Der Theaterbeirat Verden legt das Programm mit Drama und Kabarett für die kommende Spielzeit vor. Mit Molières Tartuffe ist auch ein Klassiker dabei.

 mehr »
Neu in Bremer Kinos: Wer zweifelt, ist entbehrlich
Neu in Bremer Kinos
Wer zweifelt, ist entbehrlich

In „Die Agentin“ spioniert Diane Kruger im Auftrag des Mossad im Iran. Der Film ist ein Mix aus Drama und Thriller und legt den Schwerpunkt auf die innere Zerrissenheit der Hauptfigur.

 mehr »
Anzeige