Ferienwohnungen

Berlin: Mäßige Bilanz bei Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen
Berlin
Mäßige Bilanz bei Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen

Wird eine Wohnung dauerhaft an Urlauber vermietet, fehlt sie Einheimischen, die dringend eine Bleibe suchen. Seit einem Jahr steuert Berlin mit neuen Regeln dagegen - mit mäßiger Bilanz.

 mehr »
Berlin
Berlin: Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen

Im Kampf gegen illegale Ferienwohnungen bitten Berliner Bezirke die Vermieter zunehmend zur Kasse. Seit der Einführung von Bußgeldern vor einem Jahr kamen mehr als 1,5 Millionen Euro zusammen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. ...

 mehr »
Impressum prüfen: So schützen sich Urlauber vor Betrug mit Ferienwohnungen
Impressum prüfen
So schützen sich Urlauber vor Betrug mit Ferienwohnungen

Ist die gebuchte Unterkunft bei Ankunft am Ferienort nicht aufzufinden, ruiniert das jeden Urlaub. Vielen Betrugsopfern ist das schon passiert. Doch Falschinserate lassen sich oft erkennen.

 mehr »
Urteil: Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim
Urteil
Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Solche Weisheiten bewahrheiten sich immer wieder. Oder anders gesagt: Wollen Vermieter ihre Mieter überlisten, geht das leicht nach hinten los. Denn die eigenen Pflichtverletzungen können vor ...

 mehr »
Schlauer reisen: Was ist ein Apart-Hotel?
Schlauer reisen
Was ist ein Apart-Hotel?

Beim Reisen die Vorzüge von Hotel und Ferienwohnung kombinieren? - Das geht mit einem sogenannten Apart-Hotel. Über die Eigenschaften dieser Übernachtungsform und wie sich Anbieter damit auf dem Markt absetzen wollen.

 mehr »
Beliebte Privatunterkünfte: Städte schränken Airbnb und Co. immer mehr ein
Beliebte Privatunterkünfte
Städte schränken Airbnb und Co. immer mehr ein

Privatunterkünfte von Airbnb und Co. sind bei Urlaubern beliebt. Und bei vielen Hotels und Anwohnern in Großstädten verhasst. Der Vorwurf: Ferienwohnungen für Touristen treiben die Mietpreise in die Höhe. Viele Metropolen haben reagiert. Was ...

 mehr »
Hinweise für Urlauber: Wie man bei Ferienhäusern betrügerische Angebote erkennt
Hinweise für Urlauber
Wie man bei Ferienhäusern betrügerische Angebote erkennt

Die Anreise ist gemeistert und dann folgt der Schock: Das gebuchte Ferienhaus gibt es gar nicht. Um nicht Opfer eines solchen Betrugs zu werden, sollten Reisende bei der Buchung im Internet auf einige Hinweise achten.

 mehr »
Teilungserklärung wichtig: Wann Eigentümer ihre Ferienwohnung vermieten dürfen
Teilungserklärung wichtig
Wann Eigentümer ihre Ferienwohnung vermieten dürfen

Eigentümer nutzen ihre Ferienwohnungen nicht das ganze Jahr selbst. Was liegt da näher, die Immobilie auch an andere Gäste zu vermieten? Doch Vorsicht: Nicht immer ist das erlaubt.

 mehr »
Mit dem Hund auf Reisen: In Ferienwohnung kein generelles Recht auf Haustier
Mit dem Hund auf Reisen
In Ferienwohnung kein generelles Recht auf Haustier

Wer eine Ferienwohnung mietet muss sich vorher erkundigen, ob ein Haustier mitgebracht werden darf oder nicht. Einen Anspruch auf Schadenersatz haben die Kunden nicht, wenn sie die Wohnung aufgrund ihres Vierbeiners nicht nutzen können.

 mehr »
Urteil: Ferienwohnung kann als Zweckentfremdung gelten
Urteil
Ferienwohnung kann als Zweckentfremdung gelten

Nicht immer kann man das Eigentum so nutzen, wie man will. Vor allem in Gegenden, in denen der Wohnraum knapp ist, schauen Behörden mitunter genau hin. Ein ausgebautes Dachgeschoss in einem Einfamilienhaus kann daher als eigener Wohnraum gelten.

 mehr »
Anzeige