Ferrari

Nächster Turbolader: Ferraris Strategie: Jetzt kein Risiko
Nächster Turbolader
Ferraris Strategie: Jetzt kein Risiko

Kann sich das rächen? Ferrari will im Moment keinen Zentimeter herschenken. Der WM-Kampf mit Mercedes ist aber lang. Dass die Italiener schon vor dem vierten Rennen drei der vier erlaubten Turbolader verwendet haben, könnte Folgen haben.

 mehr »
Eigenwillig: Bericht: Fahrer-Kritik an Vettel wegen China-Starts
Eigenwillig
Bericht: Fahrer-Kritik an Vettel wegen China-Starts

Sebastian Vettel hat von seinen Formel-1-Fahrerkollegen nachträglich für seinen Start beim Großen Preis von China Kritik einstecken müssen.

 mehr »
„Vettel war aggressiver“: Marchionnes Mahnung bei Ferrari: Mal mit Räikkönen reden
„Vettel war aggressiver“
Marchionnes Mahnung bei Ferrari: Mal mit Räikkönen reden

Shanghai (dpa) – Die Mahnung für Kimi Räikkönen kam von höchster Stelle. Ferrari-Boss Sergio Marchionne persönlich zeigte sich von der Vorstellung des Formel-1-Teamkollegen von Sebastian Vettel in China keineswegs erfreut.

 mehr »
„Hamilton schlägt zurück“: Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen von China
„Hamilton schlägt zurück“
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen von China

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von China zusammengestellt.

 mehr »
„Liebe diesen Fight“: WM-Duell Vettel gegen Hamilton „in voller Fahrt“
„Liebe diesen Fight“
WM-Duell Vettel gegen Hamilton „in voller Fahrt“

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sind die beherrschenden Formel-1-Piloten ihrer Generation. Den Kampf um die vakante WM-Krone wollen sie erstmals ganz unter sich ausmachen. Das Duell soll mit weltmeisterlicher Wertschätzung ausgetragen werden.

 mehr »
Sieger-Interview: Vettel: "Das ist eine tolle Belohnung"
Sieger-Interview
Vettel: "Das ist eine tolle Belohnung"

Fragen an Ferrari-Pilot Sebastian Vettel nach seinem Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien.

 mehr »
Nach Vettel-Sieg: Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend
Nach Vettel-Sieg
Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend

Der oberste Ferrari-Chef hat mit großer Begeisterung auf den Sieg von Sebastian Vettel beim Formel-1-Saisonauftakt reagiert. "Die italienische Hymne wieder zu hören, war sehr bewegend", sagte Sergio Marchionne in einer Mitteilung. Vettel habe ein ...

 mehr »
Laut "Bild": Vettel nennt seinen neuen Ferrari "Gina"
Laut "Bild"
Vettel nennt seinen neuen Ferrari "Gina"

Sebastian Vettel hat seinem Formel-1-Dienstwagen einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge den Kosenamen "Gina" verpasst. Der Ferrari-Pilot benannte den SF70H demnach mit der Kurzform von Regina, was im Lateinischen "Königin" oder "Herrscherin" ...

 mehr »
Nach Sieglos-Jahr: Ferrari beeindruckt die Konkurrenz - "Wie ein Brett"
Nach Sieglos-Jahr
Ferrari beeindruckt die Konkurrenz - "Wie ein Brett"

Es sieht bisher gut aus für Sebastian Vettel. Der neue Ferrari ist schnell und zuverlässig. Aber kann er letztlich halten, was er bei den Testfahrten verspricht? Die Rivalen haben Vettel und sein Team nach einem Sieglos-Jahr mehr als nur auf der ...

 mehr »
McLaren im Erfolgs-Orange: Vettel zum neuen Ferrari: "Schritt vorwärts"
McLaren im Erfolgs-Orange
Vettel zum neuen Ferrari: "Schritt vorwärts"

Der neue Formel-1-Ferrari fällt auf. Eine mächtige Heck-Finne haben die Designer der neuen "Roten Göttin" verpasst. Der Wagen soll der Scuderia endlich wieder Siege und Titel bringen. Es wird Zeit für Vettel & Co.

 mehr »
Anzeige