Ferrari

Ferrari-Pilot im Interview: Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger
Ferrari-Pilot im Interview
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Wofür wird es höchste Zeit für Sebastian Vettel? Fühlt er sich mit 32 Jahren als Auslaufmodell? Hat er schon über ein vorzeitiges Karriereende nachgedacht. In einem Interview der Deutschen Presse-Agentur gibt Vettel Antworten.

 mehr »
Ferrari-Pilot: Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger
Ferrari-Pilot
Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger

Sebastian Vettel (32) braucht seine Auszeiten von Formel 1. „Sie sind sehr wichtig und werden immer wichtiger für mich“, sagte der Ferrari-Pilot in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

 mehr »
Formel 1: Alarmstufe Ferrari-rot: Vettel/Leclerc müssen zum Rapport
Formel 1
Alarmstufe Ferrari-rot: Vettel/Leclerc müssen zum Rapport

Wie soll das weitergehen? Ferrari will die beiden Zoffrivalen Vettel und Leclerc erst nach der Rückkehr nach Maranello zum Rapport bestellen. Bei der angesetzten Medienrunde fehlen beide, nur der Teamchef spricht.

 mehr »
GP von Brasilien: Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel
GP von Brasilien
Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel

Im vorletzten Saisonrennen der Formel 1 ist bei Ferrari der Worst Case eingetreten: Sebastian Vettel und Charles Leclerc kollidieren und scheiden beide aus.

 mehr »
Formel-1-GP in Brasilien: Neustart: Ferrari gegen Mercedes und Schummelvorwürfe
Formel-1-GP in Brasilien
Neustart: Ferrari gegen Mercedes und Schummelvorwürfe

Das 100. Rennen für Vettel in einem Ferrari. Erstes Rennen nach den Schummelvorwürfen gegen die Scuderia. Mercedes ohne Teamchef, dafür mit dem „Man of the Year“. Ein PS-Schaulaufen. Aber nicht nur: Es geht auch schon um den WM-Kampf 2020.

 mehr »
Vettel-Rennstall: Betrugsvorwürfe gegen Ferrari - Scuderia wehrt sich
Vettel-Rennstall
Betrugsvorwürfe gegen Ferrari - Scuderia wehrt sich

Sebastian Vettel und sein Ferrari-Rennstall geraten in Erklärungsnot. Haben sich die Italiener zu mehr Leistung für ihren Motor getrickst? Der komplexe Fall in der Formel 1 hat viel Konfliktpotenzial.

 mehr »
Formel 1: Fünf Jahre ohne Titel: Vettel bereut bei Ferrari nichts
Formel 1
Fünf Jahre ohne Titel: Vettel bereut bei Ferrari nichts

Kurz vor dem Saisonende in der Formel 1 will Sebastian Vettel lieber noch nicht zu weit in die Zukunft schauen. Dem neuen und alten Weltmeister dürfte er schon am Sonntag gratulieren. Doch den Glauben an seinen großen Traum gibt der Ferrari-Star ...

 mehr »
Formel 1 in Mexiko: Telenovela auf Rädern: Vettel will endlich die Titelrolle
Formel 1 in Mexiko
Telenovela auf Rädern: Vettel will endlich die Titelrolle

Im großen Formel-1-Schauspiel sehnt sich Sebastian Vettel nach der Titelrolle. Dass er vor dem viertletzten Saisonrennen in Mexiko schon wieder keine WM-Chance mehr hat, wurmt ihn mächtig. Aber es gibt Hoffnung für das nächste Jahr.

 mehr »
Nach Platz zwei in Suzuka: Vettel-Forderung wegen Mercedes-Dominanz: „Besser arbeiten“
Nach Platz zwei in Suzuka
Vettel-Forderung wegen Mercedes-Dominanz: „Besser arbeiten“

Seit fünf Jahren rast Sebastian Vettel seinem WM-Traum mit Ferrari vergeblich hinterher. Mercedes wehrt mit einer historischen Serie alle Angriffe ab. Für 2020 hat der Heppenheimer schon eine Strategie.

 mehr »
20 Jahre „Pizza-Toni“: Ailton über Pizarro: „Wir haben Party gemacht, aber professionell“
20 Jahre „Pizza-Toni“: Ailton über Pizarro
„Wir haben Party gemacht, aber professionell“

20 Jahre ist es her, dass „Pizza-Toni“ erstmals lieferte. Ailton erinnert sich im Interview an die Zeit mit Sturmpartner Claudio Pizarro, an große Momente auf dem Feld, lustige Erlebnisse und nächtliche Partys.

 mehr »
Anzeige