Feste

Kinderängste: Sind Christkind und Ruprecht noch zeitgemäß?
Kinderängste
Sind Christkind und Ruprecht noch zeitgemäß?

„Stimmt es, dass es das Christkind gar nicht gibt?“ Diese Frage ihres Kindes fürchten so manche Eltern. Auch für sie sind die Geschichten um die Überbringer der Geschenke oft schöne Tradition. Ist es gut, den Kindern solche Märchen aufzutischen?

 mehr »
Kurioses
Lehrerin enttarnt Weihnachtsmann vor Erstklässlern als Lüge

Eine Lehrerin in den USA hat den Weihnachtsmann vor einer Gruppe Erstklässler als Lüge enttarnt und darf deshalb nicht mehr an der Schule unterrichten. Berichten zufolge war die Lehrerin an der Grundschule im Staat New Jersey als Vertretung im ...

 mehr »
Ausverkauf des Christfests?: Kirchen üben Kritik an frühen Weihnachtsmärkten
Ausverkauf des Christfests?
Kirchen üben Kritik an frühen Weihnachtsmärkten

Die meisten Weihnachtsmärkte machen kommende Woche auf. Doch in manchen Städten im deutschsprachigen Raum - zum Beispiel im Ruhrgebiet - ging es dieses Jahr auffällig weit vor dem 1. Advent los. Unchristliche Zeiten?

 mehr »
Feinstaub-Alarm: Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog
Feinstaub-Alarm
Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

Die ohnehin geringe Luftqualität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ist nach dem hinduistischen Lichterfest Diwali noch einmal schlechter geworden.

 mehr »
Statt Einkaufstrubel: Deutsche kaufen Weihnachtsgeschenke immer öfter im Internet
Statt Einkaufstrubel
Deutsche kaufen Weihnachtsgeschenke immer öfter im Internet

Immer mehr Verbraucher wollen sich vor dem Fest den Einkaufstrubel in den überfüllten Innenstädten ersparen. Das könnten viele stationäre Händler in diesem Jahr zu spüren bekommen.

 mehr »
Internet
Umfrage: Deutsche kaufen Weihnachtsgeschenke immer öfter im Internet

Die Verbraucher in Deutschland kaufen laut einer aktuellen Umfrage ihre Weihnachtsgeschenke immer öfter im Internet. Dem stationären Handel drohen deshalb im gerade beginnenden Weihnachtsgeschäft trotz der guten Konsumstimmung Umsatzeinbußen. Zu ...

 mehr »
Studie: Deutsche geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus
Studie
Deutsche geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus

Die Verbraucher in Deutschland geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus. 2017 kauften sie für das Gruselfest rund 1700 Tonnen Fruchtgummi-Vampire, Schokoladen-Glubschaugen und Schaumzucker-Gebisse und bezahlten dafür knapp zehn Millionen Euro.

 mehr »
Feste
Halloween: Deutsche geben Millionen für Süßigkeiten aus

Die Verbraucher in Deutschland geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus. 2017 kauften sie für das Gruselfest rund 1700 Tonnen Fruchtgummi-Vampire, Schokoladen-Glubschaugen und Schaumzucker-Gebisse und bezahlten dafür knapp zehn Millionen Euro. ...

 mehr »
„Superwiesn“: Oktoberfest geht zu Ende
„Superwiesn“
Oktoberfest geht zu Ende

Heiter, sonnig, friedlich: Das Oktoberfest ist nach einem Traumstart zu alter Bestform aufgelaufen. Es lockte mehr Gäste an als in den Vorjahren - trotzdem hatten Polizei und Sanitäter weniger zu tun. Zu den weniger fröhlichen Gästen zählte der FC ...

 mehr »
Bayern
Oktoberfest-Bilanz: 6,3 Millionen Gäste, weniger Straftaten

Das Oktoberfest hat in diesem Jahr bei bestem Wetter wieder mehr Gäste angelockt als in den Vorjahren. Nach Schätzung der Festleitung kamen rund 6,3 Millionen Gäste - das waren rund 100 000 Besucher mehr als 2017, obwohl das Fest diesmal zwei Tage ...

 mehr »