FIA

Mammutsaison 2021: Weltverband bestätigt Formel-1-Rekordkalender
Mammutsaison 2021
Weltverband bestätigt Formel-1-Rekordkalender

Die Formel 1 hat vom Weltverband Fia die Freigabe für ihren Rekordkalender mit 23 Rennen im nächsten Jahr erhalten.

 mehr »
Grand Prix von Russland: Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz
Grand Prix von Russland
Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Lewis Hamilton führt nicht nur die WM-Gesamtwertung an, er liegt auch in der Sünderkartei des Weltverbands vorn. Der Mercedes-Star unterstellt der Formel-1-Justiz Willkür.

 mehr »
Beim Großen Preis der Toskana: Hamilton-Shirt: Weltverband prüft möglichen Regelverstoß
Beim Großen Preis der Toskana
Hamilton-Shirt: Weltverband prüft möglichen Regelverstoß

Für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton könnte das Tragen eines T-Shirts mit einer Botschaft gegen Polizeigewalt beim Grand Prix in Mugello ein Nachspiel haben.

 mehr »
Corona-Krise: Bericht: Weltverband kürt Formel-1-Weltmeister mit Notregel
Corona-Krise
Bericht: Weltverband kürt Formel-1-Weltmeister mit Notregel

Mit einer Notregel will der Weltverband auch dann einen Formel-1-Weltmeister küren, wenn nicht wie vom Reglement gefordert auf mindestens drei Kontinenten gefahren werden kann.

 mehr »
Neustart in Spielberg: Wanderzirkus im Sperrbezirk: Formel 1 besteht Stresstest
Neustart in Spielberg
Wanderzirkus im Sperrbezirk: Formel 1 besteht Stresstest

Als erster internationaler Sport ist die Formel 1 aus der Corona-Zwangspause zurückgekehrt. Das strikte Hygienekonzept hat in Österreich den ersten Stresstest bestanden. Die Ungewissheit aber fährt weiter mit.

 mehr »
Formel 1 und Co.: Motoren können bald starten: Hygienekonzept der FIA steht
Formel 1 und Co.
Motoren können bald starten: Hygienekonzept der FIA steht

74 Seiten zu praktisch allen Bereichen: Der Motorsport hat sich für die Rückkehr in der Corona-Krise mit einem ausführlichen Hygienekonzept gewappnet. Für die Formel 1 geht es in Österreich los.

 mehr »
Automobil-Weltverband: Billiger und spannender: Corona zwingt F1 zum Umdenken
Automobil-Weltverband
Billiger und spannender: Corona zwingt F1 zum Umdenken

Weniger Kosten, gerechtere Geldverteilung und damit mehr Spannung. Die Corona-Krise macht in der Formel 1 den Weg für schnellere Reformen frei. Aber noch ist die Zukunft der Rennserie nicht gesichert.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Vollbremsung empfohlen: Ex-Formel-1-Bosse raten zu Abbruch
Coronavirus-Pandemie
Vollbremsung empfohlen: Ex-Formel-1-Bosse raten zu Abbruch

Die Formel 1 will in dieser Woche die weiteren Notmaßnahmen in der Corona-Krise beraten. Max Mosley und Bernie Ecclestone, die früheren Macher der Rennserie, empfehlen eine Radikalkur.

 mehr »
Formel-1-Pause wegen Corona: Fia-Boss Todt hofft auf Rennen mit Fans noch dieses Jahr
Formel-1-Pause wegen Corona
Fia-Boss Todt hofft auf Rennen mit Fans noch dieses Jahr

Weltverbandschef Jean Todt rechnet fest mit einem Formel-1-Neustart auch mit Zuschauern noch in diesem Jahr.

 mehr »
Corona-Krise: Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause
Corona-Krise
Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause

Die Corona-Pandemie zwingt die Formel 1 zu immer weiteren Einschnitten. Die Zwangsferien für die Teams werden ausgedehnt. Der Druck zur weiteren Reduzierung der Ausgabengrenze wächst. Und das Kanada-Gastspiel im Juni ist auch vom Tisch.

 mehr »
Anzeige