Fischerei

Algenreste statt Fischmehl: Futteralternative für Aquakultur-Fische
Algenreste statt Fischmehl
Futteralternative für Aquakultur-Fische

Immer mehr Fische werden in Fischfarmen, sogenannten Aquakulturen, gezüchtet. Die dortige Fütterung mit Fisch aus Wildfang ist jedoch teuer und umweltbelastend. Forscher suchen nach Alternativen. Für Buntbarsche sind sie fündig geworden.

 mehr »
Gefahr für Fische und Vögel: WWF holt Geisternetz aus der Ostsee
Gefahr für Fische und Vögel
WWF holt Geisternetz aus der Ostsee

In der Ostsee vor Warnemünde hat die Umweltstiftung WWF ein 500 Meter langes Geisternetz geborgen. Auf einem Erkundungstauchgang vor der Bergung hatten Taucher 60 bis 70 Fischkadaver und zwei erstickte Kormorane darin gesehen.

 mehr »
: Clevere Wale verfolgen Fischerboote
Clevere Wale verfolgen Fischerboote

Wenn Pottwale im Golf von Alaska im Pazifischen Ozean Fischkutter hören, dann wissen sie: Jetzt gibt es was zu fressen! Sie haben herausgefunden, dass an den Fangleinen der Boote viele Fische hängen. Die können sie mit einem einfachen Trick klauen.

 mehr »
Die Beute streitig machen: Moby Dicks Vergeltung: Wale fressen Fischern die Leinen leer
Die Beute streitig machen
Moby Dicks Vergeltung: Wale fressen Fischern die Leinen leer

Pottwale sind hungrig und schlau. Alaskas Fischer haben seit Langem damit zu kämpfen.

 mehr »
Nur sechs Zwergwale erlegt: Walfänger in Island beenden Jagdsaison wegen hoher Kosten
Nur sechs Zwergwale erlegt
Walfänger in Island beenden Jagdsaison wegen hoher Kosten

Walfänger in Island haben ihre diesjährige Jagd auf Zwergwale beendet. Das bestätigte der Walfangunternehmer Gunnar Bergmann Jónsson am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Seine Firma habe in diesem Jahr nur sechs Tiere gefangen.

 mehr »
Erhöhte Wassertemperatur?: Ungewöhnlich frühe Krabbensaison sorgt für niedrige Preise
Erhöhte Wassertemperatur?
Ungewöhnlich frühe Krabbensaison sorgt für niedrige Preise

Wärmeres Wasser, wenige Wittlinge - gute Vorzeichen für die Krabbensaison. Die hat dieses Jahr ungewöhnlich früh begonnen. Die vollen Netze sorgen für niedrigere Preise. Wie sich die Saison entwickelt, ist aber unklar.

 mehr »
Wissenschaft
Fischkonsum wächst weltweit - mehr Fische aus der Zucht

Der Fischkonsum wächst weltweit. Unter anderem wegen der Überfischung der Meere steigt jedoch vor allem die Fischzucht. Das geht aus einem Bericht der UN-Ernährungs- und Agrarorganisation FAO hervor, der am Montag in Rom vorgestellt wurde. Die ...

 mehr »
Morgens an der Waterkant: Zu Besuch auf Hamburgs Fischmarkt
Morgens an der Waterkant
Zu Besuch auf Hamburgs Fischmarkt

Jeden Sonntag zieht es um die 70 000 Besucher auf den Hamburger Fischmarkt. Die berühmten Marktschreier bieten Nachtschwärmern, Touristen und Frühaufstehern ihre Waren an und sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.

 mehr »
: Im Park nach Krebsen fischen
Im Park nach Krebsen fischen

Firma fischt Krebse! Wer das hört, denkt vermutlich zuerst ans Meer. An den Teich im Park denkt man eher nicht. Doch in unserer Hauptstadt Berlin könnte das bald anders werden. In mehreren Parks tummeln sich Sumpfkrebse in den Teichen - und zwar so ...

 mehr »
Erlaubnis zum Fang erteilt: Berliner Sumpfkrebs-Problem bald gegessen?
Erlaubnis zum Fang erteilt
Berliner Sumpfkrebs-Problem bald gegessen?

Sie gehören eigentlich nicht hierhin: In Berlin leben Amerikanische Sumpfkrebse. Und das in rauen Mengen. Sie werden nun einfach verspeist. Guten Appetit!

 mehr »
Anzeige