Flüchtlinge

Serbien
Beobachter werfen Ungarns Polizei Misshandlung vor

Das Anti-Folter-Komitee des Europarats wirft der ungarischen Polizei schwere Misshandlungen von Migranten vor. Das geht aus einem Bericht des Komitees hervor. Viele von den Beobachtern befragte Migranten im ungarisch-serbischen Grenzgebiet hätten ...

 mehr »
Flüchtlinge
USA senken Grenze zur Aufnahme von Flüchtlingen auf 30 000

Die US-Regierung will im kommenden Jahr deutlich weniger Flüchtlinge ins Land lassen als bisher. Geplant sei eine Obergrenze von 30 000 Menschen für das Wirtschaftsjahr 2019, sagte US-Außenminister Mike Pompeo. Das wären 15 000 weniger als im ...

 mehr »
Deutschland
Tausende bei Demo gegen „menschenfeindliche“ Flüchtlingspolitik

Rund 6300 Menschen haben laut Polizei am Abend in Frankfurt gegen die ihrer Meinung nach „menschenfeindliche“ Flüchtlingspolitik der Bundesregierung demonstriert. Die Veranstalter sprachen von mehr als 8000 Teilnehmern. Unter dem Motto „Seebrücke ...

 mehr »
Integration
Studie: Asylstreit hat „Integrationsklima“ nicht vergiftet

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland beurteilt das Zusammenleben von Einheimischen und Zuwanderern nach wie vor positiv. Die Stimmung ist zwar nicht mehr ganz so gut wie vor Beginn der Flüchtlingskrise im Jahr 2015. Sie habe sich aber weniger ...

 mehr »
Mehrheit optimistisch: Wie läuft's bei der Integration?
Mehrheit optimistisch
Wie läuft's bei der Integration?

Seit September 2015, als wöchentlich Tausende Menschen über die Grenze strömten, wird in Deutschland permanent über Migration geredet. Viele Deutsche wollen zwar immer noch Flüchtlinge aufnehmen. Sie finden aber: Die Höhe der Asylzuwanderung sollte ...

 mehr »
Zwei Vorfälle im Harz: Mehrere Verletzte bei Angriffen auf Flüchtlinge
Zwei Vorfälle im Harz
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Gleich zwei Mal muss die Polizei im Harz ausrücken, weil Ausländer beschimpft, beleidigt und attackiert werden. Fünf Menschen werden verletzt. Die Polizei ermittelt auch wegen Volksverhetzung.

 mehr »
„Nehmen keinen Einzigen auf“: Tschechiens Regierungschef fordert Härte gegen Flüchtlinge
„Nehmen keinen Einzigen auf“
Tschechiens Regierungschef fordert Härte gegen Flüchtlinge

Noch nicht einmal syrische Kriegswaisen sollen nach Tschechien kommen dürfen - Regierungschef Babis sieht in seinem Land andere Menschen, die Hilfe dringender brauchen.

 mehr »
Irak
Hilfsprogramme für syrische Flüchtlinge im Irak stark unterfinanziert

Internationale Hilfsprogramme für syrische Flüchtlinge im Irak sind deutlich unterfinanziert. Ende vergangenen Jahres waren nur 45 Prozent der benötigten Summe von 229 Millionen Dollar von Geberzusagen gedeckt, wie die „Rheinische Post“ unter ...

 mehr »
Berlin
Linke und Grüne: Maaßen hat Parlament im Fall Amri getäuscht

Linke und Grüne sind nach der Anhörung einer Verfassungsschützerin im Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages überzeugt, dass Verfassungsschutzpräsident Maaßen die Öffentlichkeit getäuscht hat. Die Linken-Obfrau Renner sagte der Deutschen ...

 mehr »
Gauland sieht „DDR-Rhetorik“: Seehofer über die AfD: „Die stellen sich gegen diesen Staat“
Gauland sieht „DDR-Rhetorik“
Seehofer über die AfD: „Die stellen sich gegen diesen Staat“

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt das absurd.

 mehr »