Flüchtlinge

Migration
Zahl der Asylbewerber in Deutschland erneut auf EU-Hoch

Zum siebten Mal in Folge haben in Deutschland so viele Menschen Asyl gesucht wie in keinem anderen europäischen Land. Trotz eines Rückgangs um 17 Prozent beantragten im vergangenen Jahr gut 184 000 Migranten internationalen Schutz in der ...

 mehr »
Österreich
Tote im Kühllaster: Lebenslang für Fahrer und drei Komplizen

Knapp vier Jahre nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster in Ungarn haben der Fahrer und drei Komplizen lebenslange Haftstrafen erhalten. Das Berufungsgericht in Szeged verschärfte die Urteile erster Instanz, mit denen die vier Schlepper ...

 mehr »
Spanien
22 Migranten wohl bei Flucht übers Mittelmeer gestorben

Mehr als 20 Migranten haben ihren Fluchtversuch von Afrika nach Europa über das Mittelmeer offenbar mit dem Leben bezahlt. Das berichtet die spanische Zeitung „El País“ und beruft sich auf gerettete Flüchtlinge. Diese hätten erzählt, dass 22 ...

 mehr »
Flüchtlinge
Widerstand gegen neues Staatsangehörigkeitsrecht

Ein Bündnis aus Wissenschaftlern und Migrantenorganisationen warnt vor der geplanten Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts. Die Reform soll sich gegen Mehrehen, Terrorkämpfer und Identitätstäuscher richten. Die Kritiker fürchten, dass auch eine ...

 mehr »
Hintergrund: Der UN-Flüchtlingsbericht 2018 in Zahlen und Fakten
Hintergrund
Der UN-Flüchtlingsbericht 2018 in Zahlen und Fakten

Mehr als 70 Millionen Menschen waren 2018 vor Gewalt, Konflikten und Verfolgung auf der Flucht. Unter dem Begriff „Durch Gewalt Vertriebene“ listet das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) drei Kategorien auf:

 mehr »
Neue UNHCR-Statistik: Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht
Neue UNHCR-Statistik
Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Immer neue Krisen, keine Lösungen: Die Zahl der Flüchtlinge hat eine neue Rekordzahl erreicht. Es mangelt an Solidarität, meint der Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks. Großes Lob hat Filippo Grandi für Deutschland.

 mehr »
UN-Flüchtlingsbericht: Mehr als 70 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht
UN-Flüchtlingsbericht
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Immer neue Krisen, keine Lösungen: Die Zahl der Flüchtlinge weltweit wächst auf einen neuen Rekord. Es mangelt an Solidarität, meint der Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks. Für Deutschland hat er großes Lob.

 mehr »
Italien
50 Städte wollen gerettete Flüchtlinge aufnehmen

Mehr als 50 deutsche Städte und Gemeinden wollen Flüchtlinge aufnehmen, die von Seenotrettern aus dem Mittelmeer geholt wurden. Die Kommunen hätten schriftlich ihre Bereitschaft zur Aufnahme bekundet, teilte das Bundesinnenministerium mit. Die ...

 mehr »
Bundestag
Bamf hebt nach Prüfung rund 600 Asylbescheide auf

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat in den ersten vier Monaten dieses Jahres die Asylbescheide von rund 600 Ausländern aufgehoben. In mehr als 98 Prozent der 32 667 Widerrufs- und Rücknahmeverfahren blieb der Schutzstatus dagegen ...

 mehr »
Flüchtlinge
Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Zehn Migranten, die im Mittelmeer von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch gerettet wurden, können in Italien an Land gehen. Innenminister Matteo Salvini habe eine entsprechende Erlaubnis gegeben, teilte das Ministerium mit. Es handele sich ...

 mehr »
Anzeige