Fleisch

Aufschlag für das Tierwohl: Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch
Aufschlag für das Tierwohl
Sozialverbände gegen Steueraufschlag für Fleisch

Sozialverbände warnen vor einer Zusatzsteuer auf Fleisch und Milch, mit der nach Ansicht der Befürworter mehr Tierwohl finanziert werden könnte.

 mehr »
55,1 Millionen Schweine: Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben
55,1 Millionen Schweine
Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben

Schlachtbetriebe in Deutschland haben 2019 weniger Fleisch erzeugt als ein Jahr zuvor.

 mehr »
Betrieb im Kreis Vechta: Listerien in Frikadellen: Staatsanwaltschaft ermittelt
Betrieb im Kreis Vechta
Listerien in Frikadellen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Eine Firma aus Niedersachsen hat möglicherweise gesundheitsgefährdende Fertigfrikadellen in Verkehr gebracht. Nun beschäftigt der Fall auch die Staatsanwaltschaft.

 mehr »
Deutschland
Schweinepest in China: Fleischpreise in Deutschland steigen

Die Schweinepest in China lässt in Deutschland die Fleischpreise von Wurst und Schnitzel in die Höhe schnellen. Durch die größere chinesische Nachfrage auf dem Weltmarkt seien die Preise für Schweinefleisch im September 2019 um rund acht Prozent ...

 mehr »
Schmerzhafte Operation: Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher
Schmerzhafte Operation
Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das stoppen - doch das können sie nicht allein.

 mehr »
„Barfen“ im Trend: Studie: Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien
„Barfen“ im Trend
Studie: Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung lauert aber Gefahr.

 mehr »
Neue Kennzeichnung: Tierwohl-Label hilft künftig beim Fleischkauf
Neue Kennzeichnung
Tierwohl-Label hilft künftig beim Fleischkauf

Verbraucher sollen im Supermarkt leichter erkennen, wie es einem Schwein zu Lebzeiten ging: Das Bundeskabinett hat nun die Einführung des Tierwohl-Labels beschlossen.

 mehr »
Nachhaltigkeit: Was brächte ein Steuer-Aufschlag beim Schnitzel?
Nachhaltigkeit
Was brächte ein Steuer-Aufschlag beim Schnitzel?

In der Grillsaison ist es eine heiße Frage: Sollte Fleisch teurer werden? Fachpolitiker denken laut über höhere Steuern nach, um zu einer nachhaltigeren Tierhaltung zu kommen. Hätte das Chancen?

 mehr »
Vorstoß für mehr Tierwohl: Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch
Vorstoß für mehr Tierwohl
Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Die Haltungsbedingungen für Schweine, Geflügel und Rinder stehen seit längerem in der Kritik - gerade in Riesenställen. Sollte der Staat Fleisch für einen maßvolleren Konsum und mehr Tierwohl teurer machen?

 mehr »
Ressourcen schonen: Weniger Fleisch hilft beim Wassersparen
Ressourcen schonen
Weniger Fleisch hilft beim Wassersparen

Duschen statt baden, Eco-Waschprogramme nutzen, den Wasserhahn zudrehen beim Zähneputzen: Die Deutschen sind wahre Meister im Wassersparen - jedenfalls im eigenen Haushalt. Doch auch durch einen cleveren Einkauf lässt sich der Wasserverbrauch ...

 mehr »
Anzeige