Forschung

Rückgang der Fallzahlen: WHO sieht Hoffnungsschimmer bei Corona-Zahlen in Italien
Rückgang der Fallzahlen
WHO sieht Hoffnungsschimmer bei Corona-Zahlen in Italien

Noch ist es zu früh, um von einem Wendepunkt zu sprechen. Doch die WHO zeigt sich - zumindest mit Blick auf Italien - vorsichtig optimistisch, dass die Zahl der Corona-Erkrankungen rückläufig sein könnten.

 mehr »
Corona-Krise: WHO-Chef an die Jugend: Ihr seid nicht unbesiegbar
Corona-Krise
WHO-Chef an die Jugend: Ihr seid nicht unbesiegbar

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) appelliert an junge Leute, sich während der Corona-Krise an die strengen Ausgangsbeschränkungen zu halten. „Ich habe eine Botschaft für junge Leute“, sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus in Genf: ...

 mehr »
Schwerer Rückschlag: Karlsruhe: Deutsche Zustimmung zu EU-Einheitspatent nichtig
Schwerer Rückschlag
Karlsruhe: Deutsche Zustimmung zu EU-Einheitspatent nichtig

Nur ein Antrag statt viel Aufwand und Ärger in jedem einzelnen Land - das EU-Einheitspatent soll es Unternehmen mit ihren Erfindungen einfacher machen. Nun hängt das Projekt am seidenen Faden.

 mehr »
Erste Ergebnisse Ende April: Institut forscht mit Tieren am neuartigen Coronavirus
Erste Ergebnisse Ende April
Institut forscht mit Tieren am neuartigen Coronavirus

Das neuartige Coronavirus stammt vermutlich aus dem Tierreich - aber kann es auch Nutztiere wie Schweine und Hühner befallen? Das Friedrich-Loeffler-Institut bei Greifswald will das herausfinden.

 mehr »
Trend Digitale Kommunikation: Huawei größter Patentanmelder in Europa
Trend Digitale Kommunikation
Huawei größter Patentanmelder in Europa

Der chinesische Telekommunikations-Ausrüster Huawei ist 2019 Spitzenreiter bei den Patentanmeldungen in Europa gewesen, vor den koreanischen Elektronikkonzernen Samsung und LG.

 mehr »
In den Top Ten: Supercomputer „Hawk“ in Stuttgart soll Pandemien berechnen
In den Top Ten
Supercomputer „Hawk“ in Stuttgart soll Pandemien berechnen

Lässt sich die Entwicklung von Seuchen irgendwann seriös berechnen? Diese Hoffnung verbinden Wissenschaftler jedenfalls mit einem neuen Rechner, der jetzt an der Universität Stuttgart in Betrieb geht.

 mehr »
Deutschland
Forschung am Coronavirus: EU gibt zehn Millionen Euro

Brüssel (dpa) - Für die Erforschung des neuen Coronavirus stellt die EU-Kommission zehn Millionen Euro bereit. So soll auch die Versorgung der infizierten Patienten verbessert werden, wie die Brüsseler Behörde mitteilte. Das Geld stammt aus dem ...

 mehr »
Deutsche Unternehmen führend: Altmaier will Zukunftstechnologie Waserstoff vorantreiben
Deutsche Unternehmen führend
Altmaier will Zukunftstechnologie Waserstoff vorantreiben

Experten sind sich einig: Die Wasserstofftechnologie bietet viele Chancen, birgt aber auch Riskiken. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Industrie rund um die Brennstoffzelle unterstützen.

 mehr »
Erkältungszeit: Hausmittel sind oft eine Wohltat, aber kaum erforscht
Erkältungszeit
Hausmittel sind oft eine Wohltat, aber kaum erforscht

Salbeitee, Wadenwickel und heiße Milch mit Honig: Jeder kennt irgendein Hausmittel, das etwa bei Erkältung Abhilfe schafft - angeblich. Denn wissenschaftlich erforscht sind Hausmittel meist nicht. Warum eigentlich nicht?

 mehr »
Deutschland
Schichtwechsel bei Arktis-Expedition „Mosaic“

Seit Oktober driftet das Forschungsschiff „Polarstern“ mit dem arktischen Meereis. Nun gibt es einen ersten Schichtwechsel. Wie das Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven mitteilte, tauschen in diesen Tagen rund 100 Menschen die Plätze zwischen der ...

 mehr »
Anzeige