Forschung

Aktuelle Studie: 3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich
Aktuelle Studie
3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich

Flugzeuge werden leichter und sparen Kerosin, die Zahnkrone passt auf Anhieb, Transport- und Lagerkosten fallen weg - schon heute macht 3D-Druck das Leben einfacher. Experten erwarten in den nächsten Jahren noch viel mehr.

 mehr »
Flugzeugbau
Studie: 3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich

Vom Flugzeugteil bis zum Zahnersatz - mit Produkten aus 3D-Druckern werden nach einer Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young dieses Jahr bereits rund 11 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Der Markt dürfte um 25 Prozent jährlich wachsen ...

 mehr »
Ethische Fragen rund um KI: Von Facebook finanziertes Ethik-Institut in München eröffnet
Ethische Fragen rund um KI
Von Facebook finanziertes Ethik-Institut in München eröffnet

Das von Facebook finanzierte Institut zur Erforschung ethischer Fragen rund um künstliche Intelligenz ist in München eröffnet worden.

 mehr »
Bremen
„Polarstern“ findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Kurz vor Einbruch der Polarnacht hat das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ eine geeignete Eisscholle für seine einjährige Expedition durch die zentrale Arktis gefunden. An dieser etwa 2,5 mal 3,5 Kilometer großen Scholle lasse sich der ...

 mehr »
Bericht: Deutsche Industrie macht Patente zu Geld und Jobs
Bericht
Deutsche Industrie macht Patente zu Geld und Jobs

Bei Erfindungen und deren Nutzung sind die deutschen Unternehmen gut unterwegs - zumindest heute. Der BDI sieht aber auch Nachholbedarf und fordert Korrekturen von der Politik.

 mehr »
Unfallforscher klärt auf: Wo ist der sicherste Platz für Kinder im Auto?
Unfallforscher klärt auf
Wo ist der sicherste Platz für Kinder im Auto?

Auf welchen Plätzen Kinder im Auto am sichersten mitfahren, ist gar nicht so einfach zu beantworten - aber für die Sicherheit der Kinder sind noch weitere Aspekte wichtig.

 mehr »
Norwegen
Eisbrecher „Polarstern“ auf dem Weg Richtung Arktis

Die Großexpedition „Mosaic“ hat begonnen, der deutsche Eisbrecher „Polarstern“ nimmt Kurs auf die Arktis. Das Forschungsschiff des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts fuhr am Abend aus dem nordnorwegischen Tromsø ab. Jetzt geht es über die ...

 mehr »
Beispiellose Expedition: Ein Jahr im Packeis: Eisbrecher „Polarstern“ gestartet
Beispiellose Expedition
Ein Jahr im Packeis: Eisbrecher „Polarstern“ gestartet

Für ein Jahr lassen sich Forscher mit dem deutschen Eisbrecher „Polarstern“ in der Arktis einfrieren. Ziel ist mehr Wissen zum Weltklima. Als „höchste berufliche Erfüllung“ bezeichnet eine Forscherin die Mammutexpedition zum Start. Doch auch ...

 mehr »
Ein Jahr im Eis: Forschungseisbrecher „Polarstern“ startet zu seiner größten Fahrt
Ein Jahr im Eis
Forschungseisbrecher „Polarstern“ startet zu seiner größten Fahrt

Lange Dunkelheit, bis zu minus 45 Grad Kälte und mögliche Begegnungen mit Eisbären. Die Drift der „Polarstern“ durch das arktische Packeis ist extrem. Von „Helden unserer Zeit“ spricht Ministerin Anja Karliczek.

 mehr »
Deutschland
Biochemiker für Brustkrebs-Therapie ausgezeichnet

Der deutsche Biochemiker Axel Ullrich wird für die Entwicklung des Brustkrebs-Medikamentes Herceptin ausgezeichnet. Die US-amerikanische Lasker Stiftung verleiht ihm und zwei Kollegen am Freitag in New York den sogenannten Lasker-DeBakey Clinical ...

 mehr »
Anzeige