Frank Passade

Attacken gegen Polizisten: Wegen Corona wird Anspucken zur Körperverletzung
Attacken gegen Polizisten
Wegen Corona wird Anspucken zur Körperverletzung

Dass Polizisten im Dienst angespuckt werden, ist nicht neu. Doch in Zeiten von Corona erhalten diese Attacken eine ganz andere strafrechtliche Dimension. Zumal, wenn sie gezielt eingesetzt werden.

 mehr »
Nach anonymer Beisetzung: Keine Ermittlungen zu Urnenfund in Blumenthal
Nach anonymer Beisetzung
Keine Ermittlungen zu Urnenfund in Blumenthal

Nachdem der Fall rund um einen kuriosen Urnenfund am Weserufer in Blumenthal an die Staatsanwaltschaft übergeben wurde, lehnt diese Ermittlungen nun ab: Es gebe keine Hinweise auf eine Straftat.

 mehr »
Anträge als Subventionsbetrug strafbar: Fälle von Subventionsbetrug auch in Bremen
Anträge als Subventionsbetrug strafbar
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auch in Bremen gibt es offenbar mehrere Fälle: Anträge auf Hilfe wegen Corona wurden fingiert, um an das Geld zu gelangen. Das verlängert die Bearbeitungszeit für Unternehmen in echter Not.

 mehr »
Offener Brief: Bremer Bündnis beklagt Missstände in Erstaufnahmestelle
Offener Brief
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Immer wieder gab es Proteste, jetzt gibt es einen offenen Brief von Kritikern der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge – und eine Entscheidung der Staatsanwaltschaft zur Strafanzeige des Flüchtlingsrates.

 mehr »
Coronavirus: Flüchtlinge demonstrieren: Erneuter Protest vor Erstaufnahme in Vegesack
Coronavirus: Flüchtlinge demonstrieren
Erneuter Protest vor Erstaufnahme in Vegesack

In der Vorwoche gab es die erste Demo vor der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge, jetzt die zweite: Auch am Donnerstag forderten Bewohner die Schließung der Einrichtung, in der es den ersten Corona-Fall gab.

 mehr »
Warnung der Staatsanwaltschaft: Trotz neuer Richtlinien: Besitz von Cannabis kann weiterhin strafbar sein
Warnung der Staatsanwaltschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Bremen gibt es neue Richtlinien für die Strafverfolgung von Cannabis-Nutzern. Der Chef der Staatsanwaltschaft bezweifelt, ob allen Betroffenen klar ist, worum es dabei geht.

 mehr »
Hoffen auf offenen Strafvollzug: Niels Stolberg: Wenn schon Gefängnis, dann in Bremen
Hoffen auf offenen Strafvollzug
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Der 2018 verurteilte ehemalige Beluga-Chef Niels Stolberg steht kurz vor seinem Haftantritt. Er würde die dreieinhalb Jahre Gefängnis gerne in Bremen absitzen. Aus gutem Grund.

 mehr »
Sonderermittlungsgruppe im Einsatz: Einbruchsserie in Schwachhausen und Oberneuland
Sonderermittlungsgruppe im Einsatz
Einbruchsserie in Schwachhausen und Oberneuland

Nach einer ganzen Serie von Einbrüchen hat die Bremer Polizei eine Sonderermittlungsgruppe aufgestellt. Erste Erfolge stehen bereits zu Buche. Ins Netz ging der Polizei aber nicht die gesuchte Einbrecherbande.

 mehr »
Schlussstrich unter Beluga: BGH-Entscheidung schrieb das letzte Kapitel im Beluga Fall
Schlussstrich unter Beluga
BGH-Entscheidung schrieb das letzte Kapitel im Beluga Fall

Mit der BGH-Entscheidung gegen die Revision von Ex-Reeder Niels Stolberg ist das letzte Kapitel des Beluga Falles geschrieben.

 mehr »
Verdächtige aus Ultra-Szene: Durchsuchungen nach Angriffen an Schlachte und auf Schalke-Fans in Bremen
Verdächtige aus Ultra-Szene
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Ermittlungen führen in die Bremer Ultra-Szene: Nach einem Angriff an der Schlachte und auf Schalke-Fans sind am Montag Wohnungen in Bremen, Niedersachsen und Hessen durchsucht worden.

 mehr »
Anzeige