Frank Imhoff

„Parlamentarische Beobachter“ vermitteln: Bremer Abgeordnete in neuartiger Mission
„Parlamentarische Beobachter“ vermitteln
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Abgeordnete von Grünen und Linken haben kürzlich bei der Besetzung eines Betriebsgeländes vermittelt. Sie begreifen sich als „parlamentarische Beobachter“, doch dieser neuartige Begriff stößt auch auf Kritik.

 mehr »
Politik hat Nachholbedarf: Bremen ist Schlusslicht bei Transparenz
Politik hat Nachholbedarf
schließen X
Bisher 10 Kommentare

In Bremen gibt es zu wenige Vorkehrungen gegen Lobbyismus und Intransparenz in der Politik. Zu dieser Einschätzung kommt die Nichtregierungsorganisation Transparency International.

 mehr »
Neue Coronaverordnung beschlossen: Alles hängt an der Inzidenz
Neue Coronaverordnung beschlossen
Alles hängt an der Inzidenz

Ab Montag gilt eine neue Corona-Rechtsverordnung. Mit ihr übernimmt Bremen die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels. Sie besagt auch, dass Bremen und Bremerhaven unterschiedlich vorgehen können.

 mehr »
Positionspapier für mehr Befugnis vorgelegt: Bremer Grüne wollen Stadtteilpolitik aufwerten
Positionspapier für mehr Befugnis vorgelegt
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Auf Stadtteilebene ist die Politik besondern nah dran an den Bürgern. Die Bremer Beiräte sollen nach dem Willen der Grünen mehr Befugnisse und auch zusätzliche Mittel erhalten.

 mehr »
Bremer Bürgerschaft: Schlagabtausch 
über Räterepublik
Bremer Bürgerschaft
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Eigentlich war Streit nicht vorprogrammiert, als es um das Erinnerungskonzept Novemberrevolution 1918/19 ging. Doch ein Wortbeitrag von Thomas Jürgewitz (AfD) sorgte für eine unerwartete Wendung.

 mehr »
Online-Petition überreicht: Unterschriften gegen Fällungen
Online-Petition überreicht
Unterschriften gegen Fällungen

Schwachhauser fordern eine alternative Bauplanung, damit für die SWB-Fernwärmetrasse weniger Bäume gefällt werden müssen. Eine entsprechende Petition haben sie nun an Bürgerschaftspolitiker überreicht.

 mehr »
In der Bürgerschaft und im Netz: Bremen gedenkt der NS-Opfer
In der Bürgerschaft und im Netz
Bremen gedenkt der NS-Opfer

Vor 76 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Auch in Bremer wurde der Opfer gedacht. Die zentrale Auftaktveranstaltung zum 27. Januar war coronabedingt ins Netz verlegt worden.

 mehr »
CDU-Politiker von der Schulenburg gestorben: Trauer um langjährigen Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft
CDU-Politiker von der Schulenburg gestorben
Trauer um langjährigen Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft

Er war über Jahrzehnte einer der prägenden Akteure der Bremer CDU: Wedige von der Schulenburg. Am Samstag ist der 75-Jährige an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

 mehr »
CDU-Vorsitz: Wie Delegierte aus Bremen und Niedersachsen beim Parteitag abstimmen wollen
CDU-Vorsitz
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Am Wochenende wird auf dem virtuellen CDU-Parteitag über den neuen Parteivorsitz entschieden. Zur Wahl stehen zwei Favoriten und ein Außenseiter. Welche Entscheidung treffen die Delegierten aus Bremen und umzu?

 mehr »
Wahlen im Jahr 2021: Bürgerschaftspräsident Imhoff: „Wir müssen doch alle Chancen nutzen“
Wahlen im Jahr 2021
Bürgerschaftspräsident Imhoff: „Wir müssen doch alle Chancen nutzen“

2021 stehen bundesweit viele Wahlen an. Bremens Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff spricht über Briefwahlen und baltische Vorbilder.

 mehr »
Anzeige