Frank Passade

Angriffe gegen Immobilienfirmen: Bremer Wohnungsbranche im Visier
Angriffe gegen Immobilienfirmen
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Am Donnerstag haben Unbekannte Müll vor einem Bremer Immobilienbüro angezündet. Es ist der dritte Angriff in fünf Tagen gegen die Branche. Zuletzt hatte es vor allem den umstrittenen Konzern Vonovia erwischt.

 mehr »
Schüsse auf Kater beschäftigen Landgericht: Kater Georgy: Neuer Prozess, altes Urteil
Schüsse auf Kater beschäftigen Landgericht
Kater Georgy: Neuer Prozess, altes Urteil

Erst war Kater Georgy ein Fall fürs Amtsgericht, dann fürs Landgericht: Die Kleine Strafkammer beschäftigte sich noch einmal mit den Schüssen auf das Tier – und entschied, nicht zu entscheiden.

 mehr »
Ermittlungen eingestellt: Brand bei Lürssen: Ursache ungeklärt
Ermittlungen eingestellt
Brand bei Lürssen: Ursache ungeklärt

Die Ermittlungsakte zum Großbrand bei Lürssen schließt sich: Die Ursache für das Feuer konnte nicht festgestellt werden.

 mehr »
Mutmaßlicher Fall an der Schlachte: Wie Behörden und Betroffene mit politischer Gewalt in Bremen umgehen
Mutmaßlicher Fall an der Schlachte
schließen X
Bisher 4 Kommentare

In den vergangenen Wochen hat es mehrere mutmaßlich politisch motivierte Straftaten in Bremen gegeben. Wie Behörden und Betroffene damit umgehen.

 mehr »
Tier zweimal angeschossen: Schüsse auf Katze: Kater Georgy wird erneut zum Gerichtsfall
Tier zweimal angeschossen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erst war der Fall vom Amtsgericht, jetzt beschäftigt sich das Landgericht mit den Schüssen auf Kater Georgy. Nach dem Urteil im Februar sind sowohl die Anklage als auch die Verteidigung in Berufung gegangen.

 mehr »
Neuer Wirbel um den HSV-Profi: Bakery Jatta beschäftigt die Bremer Polizei
Neuer Wirbel um den HSV-Profi
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Der Hamburger Zweitliga-Profi soll in einer E-Mail den Namen „Daffeh“ genutzt haben. Die Bremer Staatsanwaltschaft und Polizei bestätigen, dass sie den Fall prüfen.

 mehr »
Verdacht auf jugendpornografisches Material: Lehrer in Bremen vom Dienst suspendiert
Verdacht auf jugendpornografisches Material
Lehrer in Bremen vom Dienst suspendiert

Die Bremer Bildungsbehörde hat einen Lehrer vom Dienst suspendiert und ihm Hausverbot erteilt. Er soll jugendpornografisches Bildmaterial auf seinem privaten Computer gespeichert haben.

 mehr »
Razzia in der Hamme-Gemeinde: Einsatz der Bundespolizei in Ritterhude
Razzia in der Hamme-Gemeinde
Einsatz der Bundespolizei in Ritterhude

Die Bundespolizei ist am Mittwoch gegen Menschenschleuser, Schwarzarbeiter und Urkundenfälscher vorgegangen. Auch in Ritterhude hat es eine Razzia gegeben.

 mehr »
Parteien äußern Unverständnis: Politik ist enttäuscht über Öztürk-Verfahren
Parteien äußern Unverständnis
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Patrick Öztürk ist keine Verwicklung in den Bremerhavener Sozialbetrugsskandal nachzuweisen. Dass die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen eingestellt hat, wird in der Politik mit Enttäuschung aufgenommen.

 mehr »
Attacke auf Afghanen: Verdächtige nach Angriff wieder frei
Attacke auf Afghanen
Verdächtige nach Angriff wieder frei

Vor einer Woche waren im Bremer Schnoorviertel vier junge Afghanen von einer Gruppe attackiert worden. Zwar konnten zunächst vier Verdächtige gestellt werden, doch es besteht kein dringender Tatverdacht.

 mehr »
Anzeige