Frank Schröder

Bürgermeisterwahl in Stuhr: Freudentaumel und Frust
Bürgermeisterwahl in Stuhr
Freudentaumel und Frust

Die Fraktionen im Stuhrer Gemeinderat sehen der Arbeit mit dem Gewinner der Stuhrer Bürgermeisterwahl, Stephan Korte, größtenteils positiv entgegen. Der wird im Februar 2020 das Amt übernehmen.

 mehr »
A281-Baustelle: Stuhr wird zur Ausweichroute
A281-Baustelle
Stuhr wird zur Ausweichroute

Sechs Prozent mehr Verkehr sagt die Deges für die Carl-Zeiss-Straße in Stuhr voraus, wenn im Bremer Süden die A281 gebaut wird. Gegner des Projekts rechnen hingegen mit „massiven Auswirkungen“.

 mehr »
In Blocken, Heiligenrode und Moordeich: 2,3 Millionen Euro für den Kita-Ausbau
In Blocken, Heiligenrode und Moordeich
2,3 Millionen Euro für den Kita-Ausbau

In Stuhr sollen in den kommenden Monaten im Eilverfahren neue Kita-Plätze geschaffen werden. Der Rat hat am Mittwoch neue Einrichtungen in Blocken und Heiligenrode sowie einen Anbau in Moordeich beschlossen.

 mehr »
Tischtennis
Drei Siege zum Saisonende

Die Ü40 Senioren-Mannschaft des TTSC 09 Delmenhorst hat die Saison mit einer ausgeglichenen Bilanz beendet.

 mehr »
Gewerbeschau in Brinkum: Viel zu entdecken
Gewerbeschau in Brinkum
Viel zu entdecken

Der 14. Stuhrer Frühjahrs- und Gewerbemarkt in Brinkum ist gestartet. Drei Tage lang präsentieren sich mehr als 130 Aussteller aus der Region.

 mehr »
Osterfeuer und Co.: Traumwetter lockt zu den Feuern
Osterfeuer und Co.
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auch in diesem Jahr waren die Osterveranstaltungen in Varrel und Leeste wieder sehr gut besucht – das Wetter hatte seinen Teil dazu beigetragen.

 mehr »
Vandalismus in Stuhr: Zwölf Wahlplakate
beschädigt
Vandalismus in Stuhr
Zwölf Wahlplakate beschädigt

Die CDU-Fraktion im Stuhrer Rat hat zwölf beschädigte Wahlplakate von Bürgermeisterkandidat Frank Holle entdeckt. Sie hat nun Anzeige bei der Polizei erstattet.

 mehr »
Diskussion um Radweg an der Warwer Straße: Weg zum Radweg weiter holprig
Diskussion um Radweg an der Warwer Straße
Weg zum Radweg weiter holprig

Eine emotionale Diskussion führten Bürger, Verwaltung und Politik über den geplanten Radweg an der Warwer Straße in Fahrenhorst. Zu einem Konsens kam es abermals nicht.

 mehr »
Entscheidung im Stuhrer Rat: Gemeinde bürgt weiter für die BTE
Entscheidung im Stuhrer Rat
Gemeinde bürgt weiter für die BTE

Der Rat der Gemeinde Stuhr hat eine erneute Ausfallbürgschaft für die Bremen-Thedinghauser Eisenbahn GmbH beschlossen. Das Geld soll in den Streckenausbau von Leeste nach Stuhrbaum investiert werden.

 mehr »
Beitritt zur Wohnbau Diepholz GmbH: Stuhr will sich Anteile sichern
Beitritt zur Wohnbau Diepholz GmbH
Stuhr will sich Anteile sichern

Der Stuhrer Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen hat sich für einen Beitritt der Gemeinde Stuhr zur Wohnbau Diepholz GmbH ausgesprochen. Aber es gab auch Widerspruch.

 mehr »
Anzeige