Frank-Walter Steinmeier

Gauland kritisiert Präsidenten: Steinmeier zur AfD: Autoritäres Denken ist „antibürgerlich“
Gauland kritisiert Präsidenten
Steinmeier zur AfD: Autoritäres Denken ist „antibürgerlich“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Anspruch der AfD, das Bürgertum zu vertreten, klar widersprochen und der Partei indirekt eine „antibürgerliche“ Haltung bescheinigt.

 mehr »
Im Gespräch: „Die Themen liegen auf der Straße“
Im Gespräch
„Die Themen liegen auf der Straße“

Die Delmenhorster Universitäts-Gesellschaft feiert 25-jähriges Jubiläum. Der Vorsitzende Hans-Christian Schröder wirft im Interview einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft des Vereins.

 mehr »
Louise-Ebert-Matinee beim Bundespräsidenten: Weyher in Bellevue zu Gast
Louise-Ebert-Matinee beim Bundespräsidenten
Weyher in Bellevue zu Gast

In Berlin wurde mit einer Matinee an „Deutschlands erste First Lady“ Louise Ebert erinnert. Mit dabei auf Einladung des Bundespräsidenten: zwei Vertreter aus ihrer Heimat.

 mehr »
Antikriegstag in Delmenhorst: Erster Stadtrat Markus Pragal spricht zum Antikriegstag
Antikriegstag in Delmenhorst
Erster Stadtrat Markus Pragal spricht zum Antikriegstag

Bei der Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag im Haus Adelheide hat sich spontan auch der Erste Stadtrat Markus Pragal ans Mikrofon gestellt und Bezug zur Rede von Bundespräsident Steinmeier genommen.

 mehr »
Gedenken in Wielun: Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror
Gedenken in Wielun
Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Lange Zeit galt die Danziger Westerplatte als der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann. Doch die ersten deutschen Bomben fielen auf die Kleinstadt Wielun. 80 Jahre später besucht der Bundespräsident diesen in Deutschland kaum bekannten Ort. Es ...

 mehr »
Kommentar über den Beginn des 2. Weltkriegs: Es gibt immer noch ein erschreckendes Nichtwissen
Kommentar über den Beginn des 2. Weltkriegs
Es gibt immer noch ein erschreckendes Nichtwissen

Viel wichtiger als das diskutierte Polen-Denkmal in Berlin, wäre ein Museum der Okkupation, meint unsere Korrespondentin Gabriele Lesser.

 mehr »
Sport, Politik, Stadtenetwicklung, Kultur: Das wird wichtig in Bremen am Freitag, 30. August 2019
Sport, Politik, Stadtenetwicklung, Kultur
Das wird wichtig in Bremen am Freitag, 30. August 2019

Für vier Bremer dürfte dieser Freitag zu den aufregendsten gehören: Sie sind beim Bundespräsidenten zu Gast. Außerdem stehen die Werder-Verantwortlichen Rede und Antwort und es gibt Neues aus der Überseestadt.

 mehr »
Hans-Günter Henneke im Interview: „Wir müssen den Dörfern Seele einhauchen“
Hans-Günter Henneke im Interview
„Wir müssen den Dörfern Seele einhauchen“

Hans-Günter Henneke ist in Syke aufgewachsen. Heute ist er Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistages. Im Interview spricht er über schließende Bäcker, schnelles Internet und fehlende Ärzte auf dem Land.

 mehr »
Freiwillig im Dienst: Feuerwehrmann aus Leidenschaft
Freiwillig im Dienst
Feuerwehrmann aus Leidenschaft

Heiko Lürßen ist zum Dank für unermüdlichen Einsatz zum Bürgerfest des Bundespräsidenten eingeladen.

 mehr »
Britischer Premier in Berlin: Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit
Britischer Premier in Berlin
Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Boris Johnson will in Berlin und Paris Änderungen am Brexit-Abkommen erreichen - und holt sich bisher nur Absagen ab. Meint er es wirklich ernst mit Verhandlungen, oder geht es ihm nur um Schuldzuweisungen?

 mehr »
Anzeige