Frans Timmermans

Wechsel im Kabinett: Von der Vergangenheit eingeholt
Wechsel im Kabinett
schließen X
Bisher 1 Kommentar

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer kämpft als Verteidigungsministerin gegen Skepsis und alte Aussagen. Das neue Amt könnte dennoch ihr Sprungbrett auf dem Weg zur Kanzlerschaft sein

 mehr »
Kommentar über das EU-Parlament: Unrühmliche Rolle
Kommentar über das EU-Parlament
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Europäische Parlament erlebt gerade, wie ausgerechnet jene Sozialdemokraten, die in Berlin Partner der Unionsparteien sind, eine deutsche Ministerin in Grund und Boden reden, meint Detlef Drewes.

 mehr »
Juncker-Nachfolge: Von der Leyen gerät in Bedrängnis
Juncker-Nachfolge
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Um Ursula von der Leyen als EU-Kommissionschefin zu verhindern, greift die SPD jetzt zu härteren Mitteln. In einem Papier wird alles Schlechte aufgeführt, was über die CDU-Politikerin gesagt werden kann.

 mehr »
Von der Leyen skizziert politische Leitlinien: Im Brüsseler Kreuzverhör
Von der Leyen skizziert politische Leitlinien
Im Brüsseler Kreuzverhör

Von der Leyen muss Farbe bekennen. Vor der liberalen Fraktion im Europäischen Parlament steht die deutsche Verteidigungsministerin als Kandidatin für das EU-Spitzenamt Rede und Antwort.

 mehr »
EU-Kommissionsvorsitz: Eine Einigung, die tiefe Gräben reißt
EU-Kommissionsvorsitz
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine dicke Überraschung - die in der Koalition in Berlin für Unmut sorgt.

 mehr »
Tauziehen in Brüssel: Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden
Tauziehen in Brüssel
Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine dicke Überraschung - die in der Koalition in Berlin für Unmut sorgt.

 mehr »
Nächste Runde am Dienstag: Keine Lösung im Postenstreit - EU-Gipfel vertagt sich
Nächste Runde am Dienstag
Keine Lösung im Postenstreit - EU-Gipfel vertagt sich

Es war ein Kraftakt: Trotz 20-stündiger Verhandlungen gibt es noch kein Happy End. Die EU hat sich bei der Suche nach ihrem künftigen Spitzenpersonal verhakt.

 mehr »
Juncker-Nachfolge: EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans
Juncker-Nachfolge
EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans

Nach wochenlangem Hin und Her gibt es endlich einen Personalvorschlag für das mächtige Amt des EU-Kommissionschefs, mit dem Kanzlerin Merkel offenkundig leben kann. Aber es deutet sich eine Revolte an.

 mehr »
Kommentar über den EU-Gipfel: Parteiengezänk und nationaler Egoismus beim EU-Gipfel
Kommentar über den EU-Gipfel
Parteiengezänk und nationaler Egoismus beim EU-Gipfel

Der EU-Gipfel hat den Start in die neue Legislaturperiode vermasselt. Parteiengezänk und nationaler Egoismus legten jede Begeisterung für einen Aufbruch lahm, meint unser Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes.

 mehr »
Wer wird Kommissionschef?: EU-Postenvergabe: Parlamentarier nach Gipfel empört
Wer wird Kommissionschef?
EU-Postenvergabe: Parlamentarier nach Gipfel empört

Beim EU-Sondergipfel zur Besetzung von Spitzenposten liegen Deutschland und Frankreich über Kreuz. Aber das ist längst nicht der einzige Machtkampf, der in den nächsten Wochen ausgefochten wird.

 mehr »
Anzeige