Friedrich Merz

Lobby-Affäre um Amthor
Augen zu und durch

Nachdem bekannt wurde, dass sich CDU-Politiker Philipp Amthor für eine US-Firma eingesetzt hat, fordern Kritiker einen reinen Tisch. Die Christdemokraten in Mecklenburg-Vorpommern wollen sich am Abend beraten.

 mehr »
Kommentar zum Image der Polizei: Der Club der Prügelknaben
Kommentar zum Image der Polizei
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat mit ihrem Vorwurf des „latenten Rassismus“ in den Reihen in der Polizei für mehr Schaden als Nutzen gesorgt, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Haushaltsloch wegen Corona: Merz: Nach der Krise alle staatlichen Leistungen überprüfen
Haushaltsloch wegen Corona
Merz: Nach der Krise alle staatlichen Leistungen überprüfen

In der Krise gibt der Staat Milliarden für die Rettung von Unternehmen aus. Doch wo soll das Geld herkommen? Friedrich Merz schlägt vor, Subventionen und soziale Transferleistungen auf den Prüfstand zu stellen.

 mehr »
Debatte über Corona-Maßnahmen: Laschet verteidigt Lockerungskurs
Debatte über Corona-Maßnahmen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet könnte mit seinen jüngsten Äußerungen seinen Ambitionen aufs Kanzleramt schaden.

 mehr »
Kommentar über die K-Frage in der Union: Wo ist Merz?
Kommentar über die K-Frage in der Union
Wo ist Merz?

Der künftige CDU-Chef muss sich im Rennen um die Kanzlerkandidatur gegen den CSU-Vorsitzenden behaupten können. Markus Söder hat allerdings eine große Schwäche: Er kann nicht abwarten, meint Norbert Holst.

 mehr »
Ex-Unionsfraktionschef: Merz: So schnell wie möglich Normalität für Betriebe
Ex-Unionsfraktionschef
Merz: So schnell wie möglich Normalität für Betriebe

Friedrich Merz geht davon aus, dass Bund und Länder nach Ostern darangehen, die Wirtschaft wieder hochzufahren. Doch alle Unternehmen werde der Staat kaum retten können.

 mehr »
Kommentar zur K-Frage: Kandidatenkür in schweren Zeiten
Kommentar zur K-Frage
Kandidatenkür in schweren Zeiten

Die Coronakrise hat die K-Frage in Union und SPD an den Rand gedrängt. Doch im Hintergrund geht die Suche der Parteien munter weiter, analysiert unser Politikredakteur Norbert Holst.

 mehr »
Nachfolge-Bewerber: Kramp-Karrenbauer kritisiert Röttgen und Merz
Nachfolge-Bewerber
Kramp-Karrenbauer kritisiert Röttgen und Merz

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Nachfolge-Bewerber Norbert Röttgen und Friedrich Merz kritisiert und deren Kanzlerfähigkeit indirekt infrage gestellt.

 mehr »
Populismus in Europa: „Protestwähler werden Einstellungswähler“
Populismus in Europa
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Frank Decker ist Politologe und hat eine Professur an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn inne. Mit dem WESER-KURIER spricht er über Populisten in Europa, die Thüringen-Debatte und die Union.

 mehr »
Gastkommentar über den Weltfrauentag: Frauen sollten sich nicht selber Steine in den Weg legen
Gastkommentar über den Weltfrauentag
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Das Rad der Emanzipation kann zum Glück nicht zurückgedreht werden. Aber es wird zu oft versucht, die Entwicklung zu Ungunsten von Frauen auszubremsen, meint unsere Gastautorin Hatice Akyün.

 mehr »
Anzeige