Friedrich Wilhelm Otto Modersohn

Heinrich-Vogeler-Gesellschaft: Gesellschaft plant 150. Geburtstag Heinrich Vogelers
Heinrich-Vogeler-Gesellschaft
Gesellschaft plant 150. Geburtstag Heinrich Vogelers

Die Heinrich-Vogeler-Gesellschaft kümmert sich um den Barkenhoff in Worpswede und den Nachlass des Künstlers. 2022 will sie den 150. Geburtstags Vogelers feiern.

 mehr »
Kunstauktion in Lilienthal: Bilder und Objekte unter dem Hammer
Kunstauktion in Lilienthal
Bilder und Objekte unter dem Hammer

In einer großen Kunstauktion kamen wieder viele hundert Bilder von privaten Sammlern in der Kunststiftung Lilienthal unter den Hammer.

 mehr »
Maler Fritz Fuhrken: Das Farb-Genie
Maler Fritz Fuhrken
Das Farb-Genie

Noch bis Sonntag läuft im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg die Kabinettausstellung „Fritz Fuhrken. Zum 125. Geburtstag“. Eine erneute Wiederentdeckung des zu Unrecht vergessenen Malers.

 mehr »
Versteigerung in Lilienthal: Kunststiftung lädt vor der Auktion zur Bilderschau
Versteigerung in Lilienthal
Kunststiftung lädt vor der Auktion zur Bilderschau

Die Lilienthaler Kunststiftung richtet am 30. November ihre zweite Auktion in den Räumlichkeiten des Museums in Trupe aus. Der Katalog ist fertig und am Wochenende können die Bilder vorab besichtigt werden.

 mehr »
Interview: Sophia von Dahlwitz: „Paula auf emotionaler Ebene erfassen“
Interview: Sophia von Dahlwitz
„Paula auf emotionaler Ebene erfassen“

Die Autorin Sophia von Dahlwitz hat einen teils fiktiven Roman über einen Sommer im Leben von Paula Modersohn-Becker geschrieben. Im Interview erzählt sie, was sie an der Künstlerin fasziniert hat.

 mehr »
Neue Ausstellung in Fischerhude: Der etwas andere Modersohn
Neue Ausstellung in Fischerhude
Der etwas andere Modersohn

Frühlingsbilder statt düstere Moorlandschaften: Die neue Ausstellung im Modersohn-Museum in Fischerhude zeigt Werke des Künstlers auf dem Weg in die Moderne. Bis Anfang 2020 ist sie geöffnet.

 mehr »
Neue Ausstellung in Fischerhude: Der etwas andere Modersohn
Neue Ausstellung in Fischerhude
Der etwas andere Modersohn

Frühlingsbilder statt düstere Moorlandschaften: Die neue Ausstellung im Modersohn-Museum in Fischerhude zeigt Werke des Künstlers auf dem Weg in die Moderne. Bis Anfang 2020 ist sie geöffnet.

 mehr »
Hier und Da: Ein Steg für eine Künstlerin
Hier und Da
Ein Steg für eine Künstlerin

Der idyllische Steg zwischen Theater und Kunsthalle fällt bei einem Spaziergang durch die Stadt nicht gleich ins Auge. 2007 wurde der versteckte Platz nach der Malerin Paula Modersohn-Becker benannt.

 mehr »
Worpswede wird Frauenort: Paula geht voran
Worpswede wird Frauenort
Paula geht voran

Worpswede will im Jahr 2021 seine beühmteste Tochter erneut in den Fokus rücken. Das Künstlerdorf wird dann der 42. Frauenort in Niedersachsen – festgemacht an der Vita Paula Modersohn-Beckers.

 mehr »
Das Porträt: Die Kunst der Verfremdung
Das Porträt
Die Kunst der Verfremdung

Seit mehr als 40 Jahren geht Helga Lüth ihrer Passion nach. In ihrem Atelier in Quelkhorn entstehen regelmäßig neue Werke. Eine Auswahl präsentiert sie ab Donnerstag im Ottersberger Rathaus.

 mehr »
Anzeige