Götz Kubitschek

Podiumsdiskussion zur Identitären Bewegung: Radikale abseits des ideologischen Kellers
Podiumsdiskussion zur Identitären Bewegung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der Turbinenhalle auf der Nordwolle in Delmenhorst erörterten Experten am Donnerstag die Entstehung der Identitären Bewegung und ihre Strukturen und Netzwerke.

 mehr »
Indentitäre Bewegung in Delmenhorst: "Sie bereiten sich auf den körperlichen Kampf vor"
Indentitäre Bewegung in Delmenhorst
"Sie bereiten sich auf den körperlichen Kampf vor"

In seinem Buch „Das Netzwerk der Identitären. Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten“ erklärt Andreas Speit, wie sich die junge rechte Bewegung in das politische Geschehen einmischt.

 mehr »
Interview mit Partei-Gründer: Lucke: Kubitschek hat in der AfD mehr Einfluss als Höcke
Interview mit Partei-Gründer
Lucke: Kubitschek hat in der AfD mehr Einfluss als Höcke

Bernd Lucke ist noch so bekannt, dass Fremde tuscheln, wenn sie ihn sehen. Ob das bei der Europawahl für ein Mandat reicht? In einem Buch beschreibt er jetzt, was in der EU schlecht läuft - und wie die „Verbitterten“ in der AfD die Oberhand gewinnen ...

 mehr »
Buchrezension "Zornfried": Das Faszinations- und Verstörungspotenzial der Neuen Rechten
Buchrezension "Zornfried"
Das Faszinations- und Verstörungspotenzial der Neuen Rechten

In der saftigen Satire „Zornfried“ entwirft der in Bremen geborene Romancier Jörg-Uwe Albig ein obskures Gipeltreffen konservativer Revolutionäre.

 mehr »
Wahl in Hessen: AfD zieht in den hessischen Landtag ein
Wahl in Hessen
AfD zieht in den hessischen Landtag ein

Mit großem Abstand vor FDP und Linken zieht die AfD in Hessen in den Landag ein und kündigt bereits harte Oppositionsarbeit an. Die starke Veränderung der Partei ist nirgends so gut zu erkennen wie in Hessen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige