Günter Grass

Rolf Hochhuth ist tot
Ein passionierter Störenfried

Mit seinem Drama „Der Stellvertreter“ verursachte Rolf Hochhuth 1963 den ersten veritablen Theaterskandal der Bundesrepublik. Auch danach blieb er unbequem - und umstritten.

 mehr »
Literatur im Internet: Grass-Stiftung lädt zu virtueller Lesung ein
Literatur im Internet
Grass-Stiftung lädt zu virtueller Lesung ein

Das Medienarchiv der Günter-Grass-Stiftung in Grohn lädt zu einer Lesetour mit Schauspielern ein. Zum fünften Todestag des Nobelpreisträgers lesen Schauspieler am Ostermontag aus seinen Werken.

 mehr »
Vor 60 Jahren: Bremen kippte Preis für Grass: Blechtrommel galt als Gefahr für Jugend
Vor 60 Jahren: Bremen kippte Preis für Grass
Blechtrommel galt als Gefahr für Jugend

Der Bremer Literaturpreis kam 1959 zu zweifelhafter bundesweiter Berühmtheit, als der Bremer Senat dem damals 33-jährigen Autor Günter Grass die Auszeichnung aberkannte.

 mehr »
Sachbuch: Duell zweier
Alphatiere
Sachbuch
Duell zweier Alphatiere

Marcel Reich-Ranicki und Günter Grass sind die Protagonisten eines literaturgeschichtlich luziden Buches von Volker Weidermann, der eine wichtige publizistische Fehde des 20. Jahrhunderts kundig rekonstruiert.

 mehr »
Deutsche Geschichte auf der Bühne: Kleiner Mann – was nun?
Deutsche Geschichte auf der Bühne
Kleiner Mann – was nun?

Am Stadttheater Bremerhaven kommt am 9. November „Die Blechtrommel“ nach Günter Grass' Roman zur Premiere. Mark Zurmühle inszeniert den Stoff, der grotesk und horrend zugleich ist.

 mehr »
Kommentar über die Günter-Grass-Stfitung: Archiv hat Lernbedarf
Kommentar über die Günter-Grass-Stfitung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Einrichtung der Günter-Grass-Stiftung hat in Bremen keine wirkliche Heimat gefunden. Die fehlende öffentliche Präsenz sein ein Versäumnis gewesen, meint unser Redakteur Michael Brandt.

 mehr »
Möglicher Standortwechsel: Lübeck verwundert über Umzugspläne der Grass-Stiftung
Möglicher Standortwechsel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Medienarchiv der Bremer Günter-Grass-Stiftung könnte nach Lübeck umziehen. Aus Sicht der Kulturbehörde erscheint das sinnvoll. In Lübeck ist man derweil überrascht über Interview-Aussagen.

 mehr »
Von Bremen nach Lübeck: Günter-Grass-Stiftung plant Umzug
Von Bremen nach Lübeck
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Günter Grass-Stiftung Bremen plant den Umzug nach Lübeck. Geldnot, Personalknappheit sowie mangelnde Aufmerksamkeit am Standort an der Jacobs University zwingen das Medienarchiv, sich zu verändern.

 mehr »
Gedenken an Zweiten Weltkrieg: Schuld und Söhne
Gedenken an Zweiten Weltkrieg
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Tatort Westerplatte: Am 1. September jährt sich der deutsche Überfall auf Polen zum 80. Mal

 mehr »
Helmut Fröhlich wird 90
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der frühere Innensenator Helmut Fröhlich feiert an diesem Sonntag seinen 90. Geburtstag. Gratulieren wird auch Bürgermeister Carsten Sieling, der Fröhlichs Verdienste um die Polizei würdigt.

 mehr »
Anzeige