G7

Treffen in London: G7-Staaten: Kurs gegenüber autoritären Staaten abstecken
Treffen in London
G7-Staaten: Kurs gegenüber autoritären Staaten abstecken

In der Ära Trump galt die G7 fast schon als Auslaufmodell. Jetzt könnte die Gruppe westlicher Industriestaaten ein Comeback erleben.

 mehr »
Aufklärung gefordert: Giftanschlag auf Nawalny: Druck auf Russland wächst
Aufklärung gefordert
Giftanschlag auf Nawalny: Druck auf Russland wächst

Im Fall des vergifteten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny weist Moskau hartnäckig alle Vorwürfe zurück. Doch international werden die Forderungen nach Aufklärung immer lauter: Russland soll handeln.

 mehr »
Gipfeltreffen: Trump will G7-Gipfel auf September verschieben
Gipfeltreffen
Trump will G7-Gipfel auf September verschieben

Erst wollte US-Präsident Trump den G7-Gipfel wegen der Corona-Pandemie zur Videoschalte machen. Dann wollte er die Staats- und Regierungschefs doch für Juni einladen. Nun sollen sie im September in die USA kommen - mit einem schwierigen Gast.

 mehr »
Gipfeltreffen: Trump will G7-Gipfel auf September verschieben
Gipfeltreffen
Trump will G7-Gipfel auf September verschieben

Erst wollte US-Präsident Trump den als Videokonferenz angesetzten G7-Gipfel doch im Juni stattfinden lassen - nun rudert er zurück. Der Gipfel soll im Herbst stattfinden - und Kremlchef Putin soll daran teilnehmen.

 mehr »
Noch gibt es keinen Zeitplan: Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar
Noch gibt es keinen Zeitplan
Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Donald Trump erwägt, die Staats- und Regierungschefs trotz der anhaltenden Corona-Krise zum G7-Gipfel in die USA einzuladen. Für den US-Präsidenten wäre es ein Signal der Normalisierung, für den Normalbürger möglicherweise ein Affront.

 mehr »
Planänderung: Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen
Planänderung
Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen

Weltweit wurden Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt und teils durch Videoschalten ersetzt. Das war auch für den G7-Gipfel in den USA geplant. Nun bringt Präsident Trump plötzlich eine Planänderung ins Spiel. Aber ginge das überhaupt?

 mehr »
G7-Videokonferenz: Nach Trump-Kritik: Merkel nimmt WHO in Schutz
G7-Videokonferenz
Nach Trump-Kritik: Merkel nimmt WHO in Schutz

Alle gegen Trump: Der US-Präsident hat mit seiner Kritik an der WHO alle verärgert, die mehr internationale Zusammenarbeit wollen. Das bekommt er nach Berliner Lesart auch bei einer G7-Konferenz zu spüren. Das Weiße Haus sieht das aber ganz anders.

 mehr »
Die schwerste seit 100 Jahren: IWF erwartet wegen Coronavirus eine globale Rezession
Die schwerste seit 100 Jahren
IWF erwartet wegen Coronavirus eine globale Rezession

Die Welt steht wegen der Corona-Pandemie vor einer epochalen Rezession. Auch für Deutschland und die Eurozone ist der Ausblick des IWF für dieses Jahr düster. 2021 gibt es aber zumindest Hoffnung für eine Erholung.

 mehr »
Jeder kämpft für sich: Maas warnt vor „Spirale nationaler Egoismen“ in Corona-Krise
Jeder kämpft für sich
Maas warnt vor „Spirale nationaler Egoismen“ in Corona-Krise

Grenzen werden geschlossen, nationale Krisenpläne aufgestellt: Gegen die Corona-Pandemie kämpft bisher in erster Linie jedes Land für sich. Kann eine Staatengruppe wie die G7 für mehr internationale Koordination sorgen?

 mehr »
USA
Merkel reagiert ausweichend auf G7-Gipfel in Trumps Hotel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ausweichend auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump reagiert, den nächsten G7-Gipfel in einem seiner Golf-Hotels in Florida auszurichten. Sie habe sich damit noch nicht weiter auseinandergesetzt, sagte ...

 mehr »
Anzeige