Garten

Heilige Frucht der Aphrodite: Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient
Heilige Frucht der Aphrodite
Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient

Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten, ist heute jedoch nahezu in Vergessenheit geraten. Zu unrecht: Die Bäume sind pflegeleicht, die Frucht lässt sich vielseitig verwenden.

 mehr »
Einfach mal nicht mehr pflegen: Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten
Einfach mal nicht mehr pflegen
Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Was hören Sie im Garten? Piepst es noch? Vielerorts gibt es immer weniger Vögel, denn sie finden zu wenig Nahrung und Unterschlupf. Doch das Aufstellen von Vogelhäuschen ist nicht unbedingt die Lösung.

 mehr »
Regentonne leer: Wie gießt man den Garten effizienter?
Regentonne leer
Wie gießt man den Garten effizienter?

Bei Hitze und Trockenheit verbringen Hobbygärtner viel Zeit mit Gießen. Auch die Wasservorräte gehen dabei schnell zuneige. Wer es allerdings schlau anstellt, spart nicht nur Arbeit, sondern auch einen Teil der kostbaren Ressource.

 mehr »
Grapefruits an der Themse: Europas außergewöhnliche Gärten
Grapefruits an der Themse
Europas außergewöhnliche Gärten

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind meist mehr als nur eine Pflanzenschau, sondern Orte der Überraschungen, der Ruhe und der Ästhetik.

 mehr »
Nicht anfassen!: Tipps rund um den Eichenprozessionsspinner
Nicht anfassen!
Tipps rund um den Eichenprozessionsspinner

Wer in seiner unmittelbaren Wohnumgebung Raupen des Eichenprozessionsspinners hat, der sorgt sich um seine Gesundheit. Wie verhält man sich richtig? Die wichtigsten Tipps dazu im Überblick:

 mehr »
Greenkeeper-Tipp: Tipps zur Bewässerung des Rasens
Greenkeeper-Tipp
Tipps zur Bewässerung des Rasens

Der Rasen ist die Pflanze, die (quasi) jeder in seinem Garten hat - und man müsste meinen, die Pflege sei daher auch einfach. Aber da spielt oft der Sommer nicht mit: Intensive Sonneneinstrahlung und Trockenheit machen dem Grün zu schaffen. Experten ...

 mehr »
Grüner Daumen: Blüte fördern durch Schnitt der welken Blüten
Grüner Daumen
Blüte fördern durch Schnitt der welken Blüten

Um die Entstehung neuer Blüten zu fördern, kann das Entfernen welker Blüten helfen. Doch nicht bei jeder Pflanze ist diese Maßnahme erforderlich. Was Experten empfehlen.

 mehr »
Neue Zierpflanzen: Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey
Neue Zierpflanzen
Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen.

 mehr »
Naturnahes Gärtnern: Warum Löwenzahn den Bienen mehr hilft als Dahlien und Rosen
Naturnahes Gärtnern
Warum Löwenzahn den Bienen mehr hilft als Dahlien und Rosen

Längst nicht jede Blüte ist auch etwas für Wildbienen und andere Insekten. Blume ist nicht gleich Blume, erläutern Wissenschaftler zum Weltbienentag. Was also sollten Hobbygärtner pflanzen?

 mehr »
Umstrittenes Unkrautgift: So umgehen Verbraucher Glyphosat
Umstrittenes Unkrautgift
So umgehen Verbraucher Glyphosat

Auch wenn Glyphosat bisher nicht verboten ist, so warnen viele Umwelt- und Verbraucherschützer doch vor dessen Einsatz. Wie kann man dem Unkrautgift am besten aus dem Weg gehen?

 mehr »
Anzeige