Garten

Nach Orkan „Sabine“: Die unsichtbaren Sturmschäden am Haus finden
Nach Orkan „Sabine“
Die unsichtbaren Sturmschäden am Haus finden

Sind Sie ganz sicher, dass Ihr Haus den Orkan unbeschadet überstanden hat? So manches ist nämlich nicht offensichtlich wie herabgefallene Dachziegel - und die Schäden zeigen sich erst in Wochen.

 mehr »
Sachsen-Anhalt: „Gartenträume“-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet
Sachsen-Anhalt
„Gartenträume“-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet

Nicht nur für Gartenfans: Bis zum 3. Mai 2020 wird im Schloss Wernigerode die Schau „Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt“ zu sehen sein.

 mehr »
Die unterkühlte Schönheit: Was Kamelien wirklich brauchen
Die unterkühlte Schönheit
Was Kamelien wirklich brauchen

Kamelien mögen keinen dicken Frostschutz und keine zu warmen Winterlager. Doch die unterkühlten Schönheiten schätzen im Winter im Freien immerhin geschützte Standorte.

 mehr »
Unfall im Garten: Kein Versicherungsschutz bei Sägearbeiten und Baumschnitt
Unfall im Garten
Kein Versicherungsschutz bei Sägearbeiten und Baumschnitt

Bei vielen Obstbäumen ist jetzt der Winterschnitt fällig. Doch beim Einsatz mit Leiter und scharfem Werkzeug ist das Unfallrisiko hoch. Was, wenn sich Gartenbesitzer dabei verletzen?

 mehr »
Jetzt oder kurz vor dem Fest: Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?
Jetzt oder kurz vor dem Fest
Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

Ohne ihn ist Weihnachten nicht Weihnachten: Der Verkauf der Weihnachtsbäume startet meist Mitte Dezember. Aber sollte man zuschlagen? Wie viel Wasser braucht er im Haus, damit der Weihnachtsbaum lange hält und nicht schon vor dem Fest schlapp macht?

 mehr »
Gute grüne Vorsätze: Bäume pflanzen, Welt retten
Gute grüne Vorsätze
Bäume pflanzen, Welt retten

Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020.

 mehr »
Heilige Frucht der Aphrodite: Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient
Heilige Frucht der Aphrodite
Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient

Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten, ist heute jedoch nahezu in Vergessenheit geraten. Zu unrecht: Die Bäume sind pflegeleicht, die Frucht lässt sich vielseitig verwenden.

 mehr »
Einfach mal nicht mehr pflegen: Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten
Einfach mal nicht mehr pflegen
Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

Was hören Sie im Garten? Piepst es noch? Vielerorts gibt es immer weniger Vögel, denn sie finden zu wenig Nahrung und Unterschlupf. Doch das Aufstellen von Vogelhäuschen ist nicht unbedingt die Lösung.

 mehr »
Regentonne leer: Wie gießt man den Garten effizienter?
Regentonne leer
Wie gießt man den Garten effizienter?

Bei Hitze und Trockenheit verbringen Hobbygärtner viel Zeit mit Gießen. Auch die Wasservorräte gehen dabei schnell zuneige. Wer es allerdings schlau anstellt, spart nicht nur Arbeit, sondern auch einen Teil der kostbaren Ressource.

 mehr »
Grapefruits an der Themse: Europas außergewöhnliche Gärten
Grapefruits an der Themse
Europas außergewöhnliche Gärten

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind meist mehr als nur eine Pflanzenschau, sondern Orte der Überraschungen, der Ruhe und der Ästhetik.

 mehr »
Anzeige