Gasprom

Nord Stream 2: Gasröhre als Brücke zur Energiewende
Nord Stream 2
Gasröhre als Brücke zur Energiewende

Ist die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 nötig, um die Versorgung zu sichern und den Umbau des Energiesystems abzufedern? Es gibt erhebliche Zweifel – aber auch Pro-Argumente.

 mehr »
Fall Nawalny: Kritik an Schröders Ämtern bei russischen Konzernen
Fall Nawalny
Kritik an Schröders Ämtern bei russischen Konzernen

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich bisher nicht zum Fall Nawalny geäußert. Ein führender CDU-Politiker fordert von ihm, seine Ämter bei russischen Energiekonzernen aufzugeben.

 mehr »
Altkanzler Gerhard Schröder im Interview: „Die Kanzlerin hat recht, wenn sie zu Geduld mahnt“
Altkanzler Gerhard Schröder im Interview
„Die Kanzlerin hat recht, wenn sie zu Geduld mahnt“

Im Interview äußert sich Altkanzler Gerhard Schröder unter anderem zur russischen Annexion der Krim und Angela Merkels Vorgehen in der Corona-Krise.

 mehr »
Gastkommentar über Nord Stream 2: Nachteil für Polen, Vorteil für Europa
Gastkommentar über Nord Stream 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Einwände der EU-Kommission und Polens gegen eine zweite Gas-Pipeline aus Russland sind falsch oder unaufrichtig, meint unser Gastautor Lüder Gerken.

 mehr »
Marco Bode im Mein-Werder-Interview: „Auch wir hängen mit dem Herzen daran“
Marco Bode im Mein-Werder-Interview
„Auch wir hängen mit dem Herzen daran“

Europa wurde trotz einer tollen Saison knapp verpasst, das Weserstadion hat nun einen Vornamen - es gibt viel zu besprechen mit Werders Aufsichtsrats-Chef Marco Bode. Im großen Interview bezieht er Stellung.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige