Gedenkstätten

Gedenken in Buchenwald: Steinmeier: Erinnerung an KZ-Opfer wachhalten
Gedenken in Buchenwald
Steinmeier: Erinnerung an KZ-Opfer wachhalten

Mehr als eine Viertelmillion Menschen aus aller Welt trieben die Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar zusammen. Zehntausende starben. Vor 76 Jahren wurde das Lager befreit.

 mehr »
Britische Royals: Prinz Charles und Herzogin Camilla besuchen Berlin
Britische Royals
Prinz Charles und Herzogin Camilla besuchen Berlin

Es war eine bewegende Rede des britischen Thronfolgers zum Volkstrauertag im Bundestag. Auf Deutsch sagt er: „Wir werden immer Freunde, Partner und Verbündete sein“. Brexit hin oder her.

 mehr »
„Offene Wunde der Geschichte“: Gedenken an Befreiung von Konzentrationslagern vor 75 Jahren
„Offene Wunde der Geschichte“
Gedenken an Befreiung von Konzentrationslagern vor 75 Jahren

Im April 1945 wurden die Konzentrationslager Bergen-Belsen, Sachsenhausen und Ravensbrück befreit. Wegen der Corona-Krise gibt es keine größeren Gedenkveranstaltungen. Niedersachsens Ministerpräsident Weil findet trotzdem mahnende Worte.

 mehr »
75. Jahrestag der Befreiung: Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz
75. Jahrestag der Befreiung
Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Bei der internationalen Feier in der Gedenkstätte wendet sich Polens Präsident gegen eine Umdeutung der Geschichte und mahnt den Schutz der Wahrheit an.

 mehr »
Polen
Merkel warnt in Auschwitz vor Antisemitismus und Hassreden

Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts der von den Nationalsozialisten im deutschen Konzentrationslager Auschwitz begangenen Gräuel vor Antisemitismus und Hassreden gewarnt. „Wir erleben einen Besorgnis erregenden Rassismus, eine zunehmende ...

 mehr »
Appell gegen neuen Rassismus: Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen
Appell gegen neuen Rassismus
Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen

Zum ersten Mal in ihrem Leben besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Sie wirkt tief beeindruckt. Und findet unmissverständlich klare Worte.

 mehr »
Polen
Merkel in Auschwitz: Empfinde tiefe Scham

Kanzlerin Angela Merkel hat sich tief betroffen zu den von den Nationalsozialisten im Konzentrationslager Auschwitz begangenen Gräuel geäußert. Sie „empfinde tiefe Scham“, sagte Merkel bei ihrem ersten Besuch im ehemaligen deutschen ...

 mehr »
Polen
Merkel gedenkt der Opfer im Konzentrationslager Auschwitz

Kanzlerin Angela Merkel hat im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz der Opfer der Nazi-Gräuel gedacht. An der sogenannten Schwarzen Wand im Stammlager Auschwitz hielt sie für eine Gedenkminute inne und legte einen Kranz an der ...

 mehr »
Erster Besuch: Merkel in Auschwitz: Empfinde tiefe Scham
Erster Besuch
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Erstmals besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager in Auschwitz. Vor ihr waren die Kanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl dort. Für einen Überlebenden zählt schon die Symbolik des Besuchs.

 mehr »
Polen
Merkel besucht Konzentrationslager Auschwitz

Kanzlerin Angela Merkel besucht heute erstmals das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Offizieller Anlass ist das zehnjährige Bestehen der Stiftung Auschwitz-Birkenau. Bund und Länder wollen für die Erhaltung der Gedenkstätte 60 ...

 mehr »
Anzeige