Geheimdienste

Europa
Russland drohen zusätzliche Sanktionen der EU

Russland drohen wegen seiner fortgesetzten Einmischung in den Konflikt in der Ostukraine zusätzliche Sanktionen der EU. Im jüngsten Entwurf für die Abschlusserklärung des EU-Gipfels in der kommenden Woche heißt es, die Staats- und Regierungschefs ...

 mehr »
DDR
Öffentlicher Dienst: Stasi-Überprüfung soll verlängert werden

Leitende Mitarbeiter im öffentlichen Dienst sollen auch künftig auf eine frühere Tätigkeit für die DDR-Staatssicherheit hin überprüft werden können. Die geltende Regelung, die Ende 2019 ausläuft, solle bis 2030 verlängert werden, berichtet das ...

 mehr »
Venezuela
Maduro: Ex-Geheimdienstchef arbeitete heimlich für CIA

Der vor Kurzem entlassene venezolanische Geheimdienstchef Manuel Ricardo Cristopher Figuera hat für die CIA gearbeitet. Bereits seit einem Jahr habe er im Dienste des US-Auslandsgeheimdienstes gestanden, sagte Präsident Nicolás Maduro. Cristopher ...

 mehr »
Bundesregierung
Union will mehr Rechte für Inlandsgeheimdienst

Die Union will bis zum Herbst eine Einigung über neue Befugnisse für den Verfassungsschutz erreichen. Momentan bremst Justizministerin Katarina Barley dieses Vorhaben von Innenminister Horst Seehofer allerdings noch. Der Verfassungsschutz soll ...

 mehr »
Internet
Chelsea Manning aus Beugehaft entlassen - nächste Haft droht

Die frühere Wikileaks-Informantin Chelsea Manning ist nach zwei Monaten Beugehaft in einem Gefängnis in Alexandria im US-Bundesstaat Virginia wieder auf freiem Fuß - zumindest vorübergehend. Mannings Anwälte teilten mit, Grund für die Freilassung ...

 mehr »
Internet
Chelsea Manning bleibt zunächst weiter in Haft

Die frühere Wikileaks-Informantin Chelsea Manning muss zunächst weiter in Haft bleiben. Ein Gericht im US-Bundesstaat Virginia verwarf eine Beschwerde der ehemaligen Militär-Geheimdienst-Mitarbeiterin. Manning hatte im Jahr 2010 schwere Verfehlungen ...

 mehr »
Vor Europawahl Ende Mai: Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen
Vor Europawahl Ende Mai
Geheimdienste: Moskau versucht EU-Wahlkampf zu beeinflussen

Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland den Europawahlkampf als Chance zur Destabilisierung der EU sieht. Die Strategie zur Beeinflussung hat sich aber offensichtlich geändert. Aus Moskau kommen zu den Vorwürfen klare Worte.

 mehr »
MI5, MI6 und GCHQ: Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum
MI5, MI6 und GCHQ
Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum

Prinz William hat sich die Arbeit der Gheimdienstler angesehen. Dabei hat er ganz neue Einsichten und Erkenntnisse gewonnen.

 mehr »
Gegenwind für Seehofer: Justizressort lehnt Pläne für Überwachung von Kindern ab
Gegenwind für Seehofer
Justizressort lehnt Pläne für Überwachung von Kindern ab

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seinem Vorhaben, dem Verfassungsschutz künftig auch die Speicherung von Informationen über radikalisierte Kinder zu gestatten, beim Bundesjustizministerium auf Widerstand.

 mehr »
Kinder
Justizressort lehnt Pläne für Überwachung von Kindern ab

Bundesinnenminister Horst Seehofer will dem Verfassungsschutz künftig auch die Speicherung von Informationen über radikalisierte Kinder gestatten. Damit stößt er beim Justizministerium auf Widerstand. Das Haus von Ministerin Katarina Barley wolle ...

 mehr »
Anzeige