Geheimdienste

China
Hunter Biden legt Posten bei chinesischer Firma nieder

Washington (dpa) - Hunter Biden, der Sohn des demokratischen US-Präsidentschaftsbewerbers Joe Biden, tritt von seinem unbezahlten Posten bei einem chinesischen Unternehmen zurück. Er versucht damit, politischen Schaden von seinem Vater abzuwenden. ...

 mehr »
US-Präsident unter Druck: Trumps Ukraine-Affäre: Zweiter Tippgeber zur Aussage bereit
US-Präsident unter Druck
Trumps Ukraine-Affäre: Zweiter Tippgeber zur Aussage bereit

Der Kongress hat bei seinen Ermittlungen in der Ukraine-Affäre einen Gang hochgeschaltet.  Unterdessen scheinen weitere Beamte bereit, für Präsident Trump belastendes Material öffentlich zu machen.

 mehr »
USA
Trump-Rivale Joe Biden: „Sie werden mich nicht zerstören“

Der von US-Präsident Donald Trump heftig kritisierte demokratische Präsidentschaftsbewerber Joe Biden will sich nicht weiter in die Defensive drängen lassen. „Sie werden mich nicht zerstören, und Sie werden meine Familie nicht zerstören“, schrieb er ...

 mehr »
Ukraine-Affäre: Demokraten wollen Trump zur Herausgabe von Dokumenten zwingen
Ukraine-Affäre
Demokraten wollen Trump zur Herausgabe von Dokumenten zwingen

Hat Präsident Trump seine Macht missbraucht? Das will der Kongress klären. Die Regierung müsste jetzt eigentlich viele Interna offenlegen. Doch Trumps Team wird wohl nicht klein beigeben.

 mehr »
Ukraine-Affäre: Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck
Ukraine-Affäre
Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck

Eine neue Veröffentlichung feuert die Debatte über möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump an. Die Demokraten sehen sich bestätigt. Unterdessen werden in der Ukraine alte Akten geöffnet.

 mehr »
Deutschland
Kreise: Amri-Video liegt BKA und Verfassungsschutz vor

Das bislang unbekannte Video des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri liegt nicht nur dem Bundesnachrichtendienst, sondern auch dem Bundeskriminalamt und dem Bundesamt für Verfassungsschutz vor. Das erfuhr die dpa aus Sicherheitskreisen. ...

 mehr »
Deutschland
Medien: BND besitzt bislang unbekanntes Amri-Video

Dem BND) liegt nach Medienberichten ein bisher unbekanntes Video des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri vor, in dem dieser vor seiner Tat Terror ankündigte. Wie „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR berichteten, soll der ...

 mehr »
Attacke in der Ukraine-Affäre: Donald Trump bringt Festnahme von Ausschuss-Chef ins Spiel
Attacke in der Ukraine-Affäre
Donald Trump bringt Festnahme von Ausschuss-Chef ins Spiel

„Landesverrat“ und „bürgerkriegsähnlicher Bruch“: Die Tonlage in der Ukraine-Affäre verschärft sich immer weiter. Der US-Präsident beschränkt seine Attacken nicht nur auf den Whistleblower, der ihn in Bedrängnis gebracht hat.

 mehr »
USA
Trump droht Hinweisgebern mit „großen Konsequenzen“

US-Präsident Donald Trump hat Hinweisgebern in der Affäre um möglichen Machtmissbrauch „große Konsequenzen“ angedroht. In einer Reihe von Tweets schrieb der Republikaner, er wolle dem anonymen Whistleblower gegenübertreten, der mit einer Beschwerde ...

 mehr »
USA
Trump: „Verdiene es, meinen Beschuldiger zu treffen“

US-Präsident Donald Trump will dem anonymen Hinweisgeber in der Ukraine-Affäre gegenübertreten und hat dessen Informanten gedroht. „Wie jeder Amerikaner verdiene ich es, meinen Beschuldiger zu treffen“, schrieb Trump in einer Serie von Tweets. Gegen ...

 mehr »
Anzeige