Geheimdienste

USA
Merkel als Zeugin vor NSA-Untersuchungsausschuss

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss heute dem NSA-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen. Dabei geht es vor allem um die Frage, was sie über die Späh-Praxis des Bundesnachrichtendiensts wusste, als sie 2013 ihren berühmten Satz ...

 mehr »
USA
Kanzleramtschef will spät von BND-Spionage erfahren haben

Berlin (dpa) - In der Geheimdienstaffäre hat Kanzleramtsminister Peter Altmaier nach eigener Aussage erst spät von hochproblematischen Ausspähungen des Bundesnachrichtendienstes erfahren. "Nach allem, was ich weiß, hat das Kanzleramt und die ...

 mehr »
NSA-Untersuchungsausschuss: Altmaier will erst spät von BND-Spionage erfahren haben
NSA-Untersuchungsausschuss
Altmaier will erst spät von BND-Spionage erfahren haben

Was wusste das Kanzleramt über die hochproblematischen Datenausspähungen des Bundesnachrichtendienstes? Am Donnerstag muss Angela Merkel bohrende Fragen beantworten. Den Boden bereitet ihr Peter Altmaier.

 mehr »
USA
Altmaier vor dem NSA-Untersuchungsausschuss

Berlin (dpa) - Kanzleramtsminister Peter Altmaier sagt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags aus. Das Bundestagsgremium will den umfassenden Datenausspähungen des US-Geheimdienstes NSA und befreundeter Dienste wie des BND auf den Grund ...

 mehr »
Deutschland
Putin als Urheber von Desinformationen nicht klar beweisbar

Deutsche Geheimdienste haben nach einem Zeitungsbericht keine eindeutigen Beweise für eine russische Desinformations-Kampagne gegen die Bundesregierung gefunden, geben aber keine Entwarnung. Das ist nach Informationen von "Süddeutscher Zeitung", NDR ...

 mehr »
Geheimdienste
Geheimdienst-Kontrolleure setzen Ermittlergruppe im Fall Amri ein

Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestages haben im Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri eine interne Ermittlergruppe eingesetzt. Das Parlamentarische Gremium zur Kontrolle der Geheimdienste beauftragte nach Informationen der ...

 mehr »
Präsident
US-Senat bestätigt Pompeo als neuen CIA-Chef

Der US-Senat hat Mike Pompeo als neuen Direktor des Auslandsgeheimdienstes CIA bestätigt. 66 Senatoren stimmten in Washington für die Ernennung des 53-Jährigen, 32 dagegen. Zuvor hatte noch ein Ausschuss des Senats die Ernennung von Außenminister ...

 mehr »
Präsident
Trump versichert Geheimdiensten: Ich stehe voll hinter euch

Der neue US-Präsident Donald Trump bemüht sich nach seinen Zerwürfnissen mit den Geheimdiensten des Landes um Aussöhnung. Bereits an seinem ersten vollen Tag im Amt besuchte er demonstrativ das CIA-Hauptquartier in Langley, dankte den Mitarbeitern ...

 mehr »
Präsident
Trump will noch am ersten vollen Amtstag CIA besuchen

US-Präsident Donald Trump will noch am Samstag, seinem ersten Amtstag, das Hauptquartier der CIA besuchen - anscheinend als eine Geste guten Willens. Trump wolle den Männer und Frauen des Geheimdienstes danken, teilte sein Sprecher mit, ohne weitere ...

 mehr »
Russland
Russland verlängert Aufenthaltserlaubnis von Snowden

Russland hat die Aufenthaltserlaubnis des geflohenen US-Whistleblowers Edward Snowden um zwei Jahre verlängert. Das bestätigte die Sprecherin des Außenministeriums auf ihrer Facebook-Seite. Der Kreml lehnte eine weitere Stellungnahme ab. Die ...

 mehr »
Anzeige