Gerhard Schröder

Vorschläge zur Klimarettung: Kommentar: der ergrünte Zeitgeist
Vorschläge zur Klimarettung
Kommentar: der ergrünte Zeitgeist

Unter dem Eindruck der Bewegung "Fridays for Future" überbieten sich die Parteien jenseits von AfD und FDP an Vorschlägen zur Klimarettung, allen voran Bayerns Ministerpräsident Söder, schreibt Dietrich Eickmeier.

 mehr »
Kommentar über Klimaschutz: Wenn Politiker viel reden und wenig handeln
Kommentar über Klimaschutz
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Mit den Plänen für höhere Flugkosten und einen Kohlendioxid-Preis wälzt die Politik das Problem auf die Bürger ab, meint unser Kommentator Norbert Holst.

 mehr »
Kommentar über eine SPD-Doppelspitze: Solo für Zwei
Kommentar über eine SPD-Doppelspitze
Solo für Zwei

Ein Führungsduo wäre für die SPD kein Allheilmittel. Viel zu tief stecken die Sozialdemokraten in der Krise, als dass eine neue Parteiführung allein daran etwas ändern könnte, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Journalist Günter Bannas im Interview: „Es findet ein Umbruch statt“
Journalist Günter Bannas im Interview
„Es findet ein Umbruch statt“

Der langjährige F.A.Z.-Journalist Günter Bannas spricht über die Krise der Volksparteien, das Hoch der Grünen und die Große Koalition.

 mehr »
Altkanzler: Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf
Altkanzler
Schröder hört als Aufsichtsrats-Chef bei Hannover 96 auf

Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist nicht mehr Aufsichtsrats-Chef der Profifußball-Gesellschaft von Hannover 96.

 mehr »
Nahles tritt zurück: Analyse: Vom Niedergang einer verdienten Partei
Nahles tritt zurück
schließen X
Bisher 16 Kommentare

Andrea Nahles hat angekündigt, als Partei- und Fraktionsvorsitzende zurückzutreten. Zurück bleibt Ratlosigkeit. Keine Personalie kann die Krise der SPD lösen, meint Chefredakteur Moritz Döbler. Eine Analyse.

 mehr »
Kommentar zur Europawahl: Warten auf die Renaissance
Kommentar zur Europawahl
Warten auf die Renaissance

Die alten pro-europäischen Volksparteien haben abgewirtschaftet, während sich die Rechtsradikalen konsolidieren. Europas Hoffnung ruht deshalb auf den Liberalen, meint Politikredakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Ein Blick zur Wahlparty: Der Bürgermeister im Regen
Ein Blick zur Wahlparty
Der Bürgermeister im Regen

Die Niederlage ist kapital, sagt Punkt 18 Uhr die erste Prognose. Das Ergebnis ist so schlecht wie für die SPD noch nie in der Bremer Nachkriegsgeschichte.

 mehr »
CDU-Politiker Bosbach in Bruchhausen-Vilsen: „85 Prozent der Weltbevölkerung beneiden uns“
CDU-Politiker Bosbach in Bruchhausen-Vilsen
„85 Prozent der Weltbevölkerung beneiden uns“

Wirtschaftliche Stärke und politische Kontinuität, „darum beneiden uns 85 Prozent der Weltbevölkerung“, sagt CDU-Politiker Wolfgang Bosbach beim Wirtschaftsgespräch der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

 mehr »
Glosse über die Bürgerschaftswahl: Senatoren im Blaumann
Glosse über die Bürgerschaftswahl
Senatoren im Blaumann

Die Senatoren sind zurzeit auf Hochtouren. Ob es der Bau von Kitas, Schulen oder Spielplätzen ist, sie scheinen aus ihrer Bauarbeitermontur gar nicht mehr herauszukommen.

 mehr »
Anzeige