Gerhard Schröder

Kommentar: Quereinsteiger in der Politik: Ohne Vergangenheit eine große Zukunft
Kommentar
schließen X
Bisher 9 Kommentare

CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder schwimmt sich langsam frei. Das könnte auch für die eigene Partei gelten. Denn was zunächst oft als erfrischend gilt, kann auch zum Problem werden, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Interview mit Bremens Ex-Bürgermeister: „Die SPD gehört da hin, wo es wehtut“
Interview mit Bremens Ex-Bürgermeister
„Die SPD gehört da hin, wo es wehtut“

Henning Scherf äußert sich in einem Interview über die Bürgerschaftswahl, Zielgruppen seiner Partei und mögliche Koalitionen.

 mehr »
Theatergruppe Neu St. Jürgen: Von Bösewichtern und anderen Geistern
Theatergruppe Neu St. Jürgen
Von Bösewichtern und anderen Geistern

Die Theatergruppe Neu St. Jürgen steht vor einer neuen Spielzeit. In ein paar Tagen steht „Koorngeister“ im Hüttenbuscher Schützenhof auf dem Programm. Die Premiere ist bereits ausverkauft.

 mehr »
Theatergruppe Neu St. Jürgen: Von Bösewichtern und Geistern
Theatergruppe Neu St. Jürgen
Von Bösewichtern und Geistern

Die Theatergruppe Neu St. Jürgen steht vor einer neuen Spielzeit. In ein paar Tagen steht „Koorngeister“ auf dem Programm. Die Premiere ist bereits ausverkauft.

 mehr »
Schnelles Internet für Überhamm: Kabel werden in die Erde geschossen
Schnelles Internet für Überhamm
Kabel werden in die Erde geschossen

Die Glasfaserleitungen werden bis in die Häuser gelegt: Im Worpsweder Ortsteil Überhamm beginnt im Sommer die Umstellung auf modernes Internet, hieß es jetzt in der Bürgerversammlung.

 mehr »
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN: 1,2 Millionen Mark für Schulausbau Käthe-Kollwitz
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN
1,2 Millionen Mark für Schulausbau Käthe-Kollwitz

Die Käthe-Kollwitz-Schule bekommt einen Anbau für 1,2 Millionen Mark und Harald Groth und Hans-Christian Schack werden als Landtagsabgeordnete wiedergewählt. Dies und mehr geschah vor 25 Jahren in Delmenhorst.

 mehr »
Von Awo bis Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe: Vereine vermissen Christian Weber
Von Awo bis Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe
Vereine vermissen Christian Weber

Der verstorbene Bürgerschaftspräsident Christian Weber hat sich in vielen Vereinen und Stiftungen engagiert. Egal ob Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe oder Arbeiterwohlfahrt – allen fehlt Webers Engagement.

 mehr »
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN: Großbrand bei Linoleumwerken
DELMENHORSTER KURIER VOR 25 JAHREN
Großbrand bei Linoleumwerken

Bei einem Großbrand auf dem Gelände der Linoleumwerke sind zwei Millionen Mark Sachschaden entstanden. Außerdem besiegelte Delmenhorst die Partnerschaft mit Borissoglebsk. Das alles geschah vor 25 Jahren.

 mehr »
Vortrag im Rathaus: Doris Schröder-Köpf kommt nach Weyhe
Vortrag im Rathaus
Doris Schröder-Köpf kommt nach Weyhe

Die Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, kommt für einen Vortrag nach Weyhe. Die dabei behandelten Themen sollen vielfältig sein.

 mehr »
SPD-Chefin kontert Schröder: Nahles will Hartz IV „überwinden“
SPD-Chefin kontert Schröder
Nahles will Hartz IV „überwinden“

Die SPD-Vorsitzende möchte verloren gegangenes Vertrauen der Bürger zurückgewinnen - und über Schröders unpopuläres Hartz-IV-Vermächtnis hinwegkommen. Nun hat sie ihre Pläne für eine „Sozialstaatsreform 2025“ konkretisiert. Ältere Arbeitslose sollen ...

 mehr »
Anzeige