Gerhard Richter

Honorarkonsul bringt Idee in die Heimat: Ein weltweites Netz für Weyhe im Sinn
Honorarkonsul bringt Idee in die Heimat
Ein weltweites Netz für Weyhe im Sinn

16 000 Kilometer trennen Weyhe und das australische Brisbane. Geht es nach dem in Kirchweyhe aufgewachsenen Michael Rosemann, der seit 1999 in Australien lebt, sollen Verbindungen entstehen und zwar weltweit.

 mehr »
Schau in der Städtischen Galerie Bremen: Ohne Schnickschnack
Schau in der Städtischen Galerie Bremen
Ohne Schnickschnack

Wie vielseitig Kunst mit einem konkreten Ansatz sein kann, zeigt ab Sonntag die Ausstellung „Konkret Bremen“ in der Städtischen Galerie. Gezeigt werden Werke von 14 Bremer Künstlern und Künstlerinnen.

 mehr »
Weiter auf dem Thron: „Kunstkompass“: Richter bleibt wichtigster Künstler
Weiter auf dem Thron
„Kunstkompass“: Richter bleibt wichtigster Künstler

Er ist das Ruhmesbarometer der Kunstwelt - der seit fast 50 Jahren erscheinende „Kunstkompass“. An der Spitze tut sich schon seit Jahren recht wenig. Aber unter den Aufsteigern gibt es einige Überraschungen.

 mehr »
"Aldi-Betrüger" im Interview: Helge Achenbach: Irgendwann habe ich mich vergaloppiert
"Aldi-Betrüger" im Interview
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Er gehörte zu den wichtigsten Kunsthändlern der Gegenwart. Doch dann landete Helge Achenbach im Gefängnis. Im Interview spricht er über sein Leben, seine Zeit hinter Gittern und den Wert von Bescheidenheit.

 mehr »
Kloster Tholey: Gerhard Richter: Die Kirchenfenster „kamen mir wie gerufen“
Kloster Tholey
Gerhard Richter: Die Kirchenfenster „kamen mir wie gerufen“

Gerhard Richter gilt als der höchstdotierte lebende Maler der Welt. Nun hat er drei große Chorfenster für das Kloster Tholey im Saarland entworfen. Unentgeltlich. Die Anfrage sei ihm willkommen gewesen.

 mehr »
Maler: Eberhard Havekost mit 52 Jahren gestorben
Maler
Eberhard Havekost mit 52 Jahren gestorben

Seine Werke sind in renommierten Sammlungen weltweit zu finden. Eberhard Havekost wurde wie Gerhard Richter in Dresden geboren - und war auch international erfolgreich. Unerwartet ist er gestorben.

 mehr »
Karin Kneffel-Ausstellung in der Kunsthalle: Von Äpfeln, Kühen und Butter
Karin Kneffel-Ausstellung in der Kunsthalle
Von Äpfeln, Kühen und Butter

Eintönigkeit kann man der Malerin Karin Kneffel nicht vorwerfen. Im Laufe ihres bisherigen Schaffens setzte sie immer wieder neue Schwerpunkte. 150 Arbeiten zeigt die Kunsthalle Bremen in einer Ausstellung.

 mehr »
Neurönnebecker TV: Klassenerhalt wohl nicht geschafft
Neurönnebecker TV
Klassenerhalt wohl nicht geschafft

Der ATSV Sebaldsbrück (2./Bremen-Liga) behauptete sich in der Relegation zur Tischtennis-Bezirksliga Herren OHZ/VER/HB und besiegte den NTV knapp mit 9:7.

 mehr »
Serie „Hammerfrauen“: Teil 2: Isa Genzken: Immer vielseitig
Serie „Hammerfrauen“: Teil 2
Isa Genzken: Immer vielseitig

Nicht viele Frauen schafften es, sich im 19. und 20. Jahrhundert auf dem von Männern dominierten Feld der Bildhauerei durchzusetzen. Isa Genzken (geboren 1948) hat es geschafft.

 mehr »
Gemeinsame Kunstausstellung: Ein Faible für das Figürliche
Gemeinsame Kunstausstellung
Ein Faible für das Figürliche

Eigentlich erschaffen sie komplett verschiedene Werke. Doch die künstlerische Harmonie stimmt einfach. Die Stuhrer Malerin Rita Wolff und der Weyher Bildhauer Stefan Vogt stellen nun zusammen in Stenum aus.

 mehr »
Anzeige