Gerhard-Marcks-Haus – das Bildhauermuseum im Norden

Tanz Bremen
Festival stellt Frauen in den Mittelpunkt

Das Festival Tanz Bremen soll vom 15. bis zum 23. Mai stattfinden. 16 der 19 Produktionen, die in verschiedenen Spielstätten gezeigt werden, stammen von Choreografinnen.

 mehr »
Mit dem Rollstuhl ins Museum: Drei Stunden sind zu kurz
Mit dem Rollstuhl ins Museum
Drei Stunden sind zu kurz

Die Rollstuhlfahrerin Janthe Schröder kommt gern von Scheeßel nach Bremen, um die Kunsthalle zu besuchen. Ein Wermutstropfen für sie sind allerdings die knapp bemessenen Haltezeiten vor der Kunsthalle.

 mehr »
Das Museumsjahr in Zahlen: Bremer Museen beliebt wie nie
Das Museumsjahr in Zahlen
Bremer Museen beliebt wie nie

Viele Ausstellungshäuser in der Hansestadt verzeichneten 2019 ein deutliches Besucherplus. Großer Gewinner ist das Übersee-Museum, das über 15 000 Besuche mehr registrierte als im Vorjahr.

 mehr »
Geänderte Öffnungszeiten: Was sich in Bremen während der Feiertage ändert
Geänderte Öffnungszeiten
Was sich in Bremen während der Feiertage ändert

Wer an den Weihnachtsfeiertagen oder zum Jahreswechsel schwimmen, eislaufen oder ins Museum gehen will, steht möglicherweise vor verschlossener Tür. Wir klären, was sich in Bremen während der Feiertage ändert.

 mehr »
Gerhard-Marcks-Haus: Rosa Jaislis „Pueblo del alma“
Gerhard-Marcks-Haus
Rosa Jaislis „Pueblo del alma“

Das Gerhard-Marcks-Haus zeigt bis zum 1. März Alabaster- und Papierskulpturen der Bremer Bildhauerin Rosa Jaisli. Die wirken auch durch ihr Zusammenspiel mit Tages- und Kunstlicht.

 mehr »
Ausstellung „Adrift“ im Gerhard-Marcks-Haus: Sonnensysteme vom Flohmarkt
Ausstellung „Adrift“ im Gerhard-Marcks-Haus
Sonnensysteme vom Flohmarkt

Ricardo Brey geht gerne auf den Flohmarkt, um dort die Zutaten für seine Kunstwerke zu entdecken. Das Gerhard-Marcks-Haus widmet ihm nun eine Ausstellung unter dem Titel „Adrift“.

 mehr »
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Flaggen und oranges Licht
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Flaggen und oranges Licht

In Bremen und Niedersachsen gibt es zahlreiche Aktionen zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. In der Hansestadt soll zudem eine entsprechende Flagge entworfen werden.

 mehr »
3-D-Relief für Blinde: Paula zum Anfassen
3-D-Relief für Blinde
Paula zum Anfassen

Das Paula-Modersohn-Becker-Museum will blinden Menschen einen besseren Zugang zu Gemälden verschaffen. Dafür wurde ein 3-D-Relief eines Modersohn-Becker-Werkes angefertigt, das zum Erfühlen einlädt.

 mehr »
Hilfe bei Akquise von Exponaten: Kulturambulanz bewirbt sich um Gütesiegel
Hilfe bei Akquise von Exponaten
Kulturambulanz bewirbt sich um Gütesiegel

Die Kulturambulanz hat sich auf das Gütesiegel des Museumsverbandes Niedersachsen Bremen beworben. Die Kultureinrichtung rechnet sich gute Chancen aus, die Auszeichnung künftig zu tragen.

 mehr »
Sicherheit, Gesellschaft, Kultur: Das wird am Donnerstag, 17. Oktober 2019, wichtig in Bremen
Sicherheit, Gesellschaft, Kultur
Das wird am Donnerstag, 17. Oktober 2019, wichtig in Bremen

Der Anschlag in Halle beschäftigt auch den Bremer Verfassungsschutz und den Bürgerschaftspräsidenten. Die Kunsthalle hat eine neue Ausstellung. Was an diesem Donnerstag, 17. Oktober 2019, wichtig wird.

 mehr »
Anzeige