Gernot Neumann-Mahlkau

Borgfelder Ortsamtsleiter gestorben: Einer, der für Borgfeld da war
Borgfelder Ortsamtsleiter gestorben
Einer, der für Borgfeld da war

Borgfelds Ortsamtsleiter Gernot Neumann-Mahlkau ist gestorben. Seine Weggefährten würdigen seinen Einsatz für die Region. Er galt als Macher und Pragmatiker.

 mehr »
Trauer in Borgfeld: Borgfelder Ortsamtsleiter gestorben
Trauer in Borgfeld
Borgfelder Ortsamtsleiter gestorben

Noch am Wochenende konnte man Borgfelds Ortsamtsleiter Gernot Neumann-Mahlkau in der Gegend begegnen. Jetzt ist er überraschend gestorben. Er wurde 78 Jahre alt.

 mehr »
Podiumsdiskussion in Borgfeld: Kandidaten auf den Zahn gefühlt
Podiumsdiskussion in Borgfeld
Kandidaten auf den Zahn gefühlt

Die Kandidaten für den Borgfelder Beirat Karl-Heinz Bramsiepe (CDU), Alexander Keil (SPD), Jürgen Klaes (Grüne) und Gernot Burghardt (FDP) stellten sich bei der Heimstiftung den Fragen des Publikums.

 mehr »
Wilde Müllkippe: Unklare
Zuständigkeiten
Wilde Müllkippe
Unklare Zuständigkeiten

Die wilde Müllkippe im Naturschutzgebiet zwischen Lilienthaler und Borgfelder Allee sorgt weiter für Ärger. „Niemand fühlt sich zuständig“, ärgert sich der Borgfelder Ortsamtsleiter Gernot Neumann-Mahlkau.

 mehr »
Unter der Kaisen-Linde fehlt was: Bank für die Borgfelder „Boule-Boys“
Unter der Kaisen-Linde fehlt was
Bank für die Borgfelder „Boule-Boys“

Die Borgfelder vermissen die Rundbank unter der Kaisen-Linde im Ratsspiekerpark. Ein Antrag des Ortsbeirates an den Umweltsenator ist bereits unterwegs. Die Umweltbetriebe haben die marode Bank wohl entfernt.

 mehr »
Sanierung des Ballsportplatzes vertagt: In Borgfeld Zoff bei den Zuschuss-Vergabe
Sanierung des Ballsportplatzes vertagt
In Borgfeld Zoff bei den Zuschuss-Vergabe

Die geplante Sanierung des Ballsportplatzes vor dem Borgfelder Jugendfreizeitheim spaltet die Ortspolitik in zwei Lager. Der Antrag des DRK wurde vertagt.

 mehr »
Bürger engagieren sich: Borgfelder Sommerfest soll doch noch stattfinden
Bürger engagieren sich
Borgfelder Sommerfest soll doch noch stattfinden

Borgfeld ohne Sommerfest? Das kommt gar nicht in Frage, sagen sich einige Bürgerinnen und Bürger. Nach der Absage haben sie sich zusammengesetzt, um das Fest im Juni doch noch auf die Beine zu stellen.

 mehr »
Hans-Wendt-Stiftung: Hundeschule vor dem Aus
Hans-Wendt-Stiftung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit 2015 sind die Einnahmen an Hundesteuern in Bremen um 24 Prozent gestiegen. Immer mehr Tiere sollen ausgebildet werden. Nur wo? Der Streit um eine Hundeschule in einem Wohngebiet zeigt den Konflikt.

 mehr »
Neues Organisationsteam gesucht: Borgfelder Sommerfest fällt aus
Neues Organisationsteam gesucht
Borgfelder Sommerfest fällt aus

Angekündigt für Mitte Juni, wird das Stadtteilfest in Borgfeld in diesem Jahr abgesagt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nun wird ein neues Organisationsteam gesucht.

 mehr »
Neubauplan: Geld für Flutbrücke an der Borgfelder Allee steht bereit
Neubauplan
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bremer Verkehrspolitiker haben der Finanzierung des Neubaus der Flutbrücke zwischen Borgfeld und Lilienthal zugestimmt. Kommt die Planung entsprechend voran, könnten die Arbeiten in einem Jahr beginnen.

 mehr »
Anzeige