Getränke

Finanzieller Spielraum: Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren
Finanzieller Spielraum
Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren

Kneipen zu, Messen und Großveranstaltungen abgesagt. Auch viele Brauereien werden von der Corona-Krise getroffen. Die Stundung der Biersteuer soll Brauern die Möglichkeit eröffnen, die Liquiditätslage zu verbessern. Der Verband warnt vor einer ...

 mehr »
Kein Absatz in der Gastronomie: Deutschlands Brauer leiden unter Corona-Krise
Kein Absatz in der Gastronomie
Deutschlands Brauer leiden unter Corona-Krise

Die deutschen Brauer können über die unzähligen Bier-Witze in Bezug auf Corona nur schwer lachen. Die Branche ist vom Wirtschaftsstillstand extrem getroffen. Vor allem eine Gruppe leidet.

 mehr »
Anweisungen der Regierung: „Corona“-Bierbrauer stellt Produktion vorübergehend ein
Anweisungen der Regierung
„Corona“-Bierbrauer stellt Produktion vorübergehend ein

Der Hersteller der Biermarke „Corona“ in Mexiko darf wie viele andere Unternehmen des Landes vorübergehend nicht weiter produzieren.

 mehr »
Problem für Mehrwegsystem: Getränkebranche warnt vor „Hamstern“ von Leergut
Problem für Mehrwegsystem
Getränkebranche warnt vor „Hamstern“ von Leergut

Nicht nur Klopapier wird gehamstert: Der Getränkehandel ruft dazu auf, nicht zu viele Getränkekisten zu lagern. Den Firmen fehlt bereits Leergut.

 mehr »
Sorgen um Exporte: Deutsche Weine punkten bei Jüngeren
Sorgen um Exporte
Deutsche Weine punkten bei Jüngeren

Der Weinabsatz ist vergangenes Jahr gesunken - das geht aber vor allem zu Lasten ausländischer Tropfen. Deutsche Weine bleiben beliebt. US-Zölle und Sorgen um den chinesischen Markt dämpfen aber die Aussichten für 2020.

 mehr »
Getränkekonzern: Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland
Getränkekonzern
Zero Sugar beflügelt Coca-Cola-Geschäft in Deutschland

Der Erfolg der kalorienfreien Coca-Cola Zero Sugar beflügelt das Geschäft des US-Getränkeriesen in Deutschland.

 mehr »
2,2 Milliarden Euro Gewinn: Mehr Bier und höhere Preise: Heineken steigert Gewinn
2,2 Milliarden Euro Gewinn
Mehr Bier und höhere Preise: Heineken steigert Gewinn

Für den zweitgrößten Bierbrauer der Welt läuft das Geschäft gut: Fast überall wird mehr Bier getrunken und auch teurere Marken. Wenn da nicht der Coronavirus in Asien wäre.

 mehr »
Mehr Marken und Brauereien: Bierabsatz auf historischem Tiefstand
Mehr Marken und Brauereien
Bierabsatz auf historischem Tiefstand

So wenig Bier wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Brauer noch nie abgesetzt. Dennoch gibt es immer mehr Brauereien und neue Biermarken. Hoffnung liegt auch auf alkoholfreien Bieren.

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Bier aus Region und mildes Helles im Trend

In der Gunst der Biertrinker sind neue Sorten wie regionale Spezialitäten und weniger bittere Hellbiere gestiegen. Der Absatz von Bierspezialitäten im Lebensmittelhandel und in den Getränkemärkten hat binnen eines Jahres um 3,1 Prozent zu genommen, ...

 mehr »
Getränke
Verbraucher griffen 2019 seltener zu Mineralwasser

Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr zum Durstlöschen deutlich seltener zu Mineral- und Heilwasser gegriffen als im Supersommer 2018. Der Gesamtabsatz der Mineralbrunnenbranche sank 2019 um 3,9 Prozent auf rund 14,4 Milliarden ...

 mehr »
Anzeige