Getreide

Bessere Düngetechnik: Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil
Bessere Düngetechnik
Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil

Rohstoffkosten spielen für Brotpreise eine eher geringe Rolle. Aber wenn Getreide deutlich teurer wird, kann sich das auswirken. Womit rechnet Europas zweitgrößter Agrarhändler im neuen Jahr? Und was passiert beim Reizthema Düngemittel?

 mehr »
Voll oder Mehr: Körner sind eine wichtige Grundlage
Voll oder Mehr
Körner sind eine wichtige Grundlage

Weiße Brötchen machen dick, Dinkel ist gesünder als Weizen, und dunkles Brot hat mehr Nährstoffe? Das sind hartnäckige Getreide-Mythen. Doch was davon stimmt?

 mehr »
: Bauern ernten Getreide früher als sonst
Bauern ernten Getreide früher als sonst

Auf manchen Feldern ist gerade ordentlich was los: Riesige Maschinen rollen dort entlang und wirbeln jede Menge Staub auf. Denn an einigen Orten hat die Getreide-Ernte begonnen, in Niedersachsen, Thüringen und Hessen zum Beispiel.

 mehr »
Ernährungswissen: Was ist Urgetreide?
Ernährungswissen
Was ist Urgetreide?

Urgetreidearten sind der Ursprung unserer heutigen Kulturgetreide. Sie enthalten viele Mineralstoffe, Ballaststoffe und Eiweiß. Eines der bekanntesten Urgetreide ist Einkorn.

 mehr »
Dinkel, Emmer und Co.: Urgetreide ist nicht gesünder
Dinkel, Emmer und Co.
Urgetreide ist nicht gesünder

Emmer versus Weizen: Welches Getreide ist gesünder? Das fragen sich viele Verbraucher, weil Urgetreide gerade im Trend liegt.

 mehr »
Wetterextreme: Bauern rechnen mit unterdurchschnittlicher Getreideernte
Wetterextreme
Bauern rechnen mit unterdurchschnittlicher Getreideernte

Erst zu trocken, dann zu nass und zu stürmisch: Das Wetter hat Spuren auf den Feldern hinterlassen. Doch im Vergleich zu den Obst- und Weinbauern sind die Getreidebauern noch glimpflich davongekommen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige