GfK

GfK-Konsumklimaindex: Konsumklima nach erstem Corona-Schock leicht erholt
GfK-Konsumklimaindex
Konsumklima nach erstem Corona-Schock leicht erholt

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland hat sich gebessert - wenn auch nur ein wenig. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Werte laut GfK-Konsumklimaindex noch immer schlecht, die Verunsicherung der Verbraucher sitzt tief.

 mehr »
„Schockstarre“ in Corona-Krise: GfK: Kauflaune der Verbraucher im Keller
„Schockstarre“ in Corona-Krise
GfK: Kauflaune der Verbraucher im Keller

Wer traut sich angesichts der coronabedingten Lage, eine große Anschaffung zu machen? Eher wenige, sagen die Konsumforscher der GfK. Die Kauflaune in Deutschland ist auf einem Allzeittief.

 mehr »
GfK-Konsumklimaindex: Coronavirus lässt Verbraucherstimmung einbrechen
GfK-Konsumklimaindex
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Verbraucher in Deutschland sehen wirtschaftlich sehr schwierige Zeiten auf sich zukommen, wie die GfK ermittelt hat. Die Marktforscher stellen Historisches fest.

 mehr »
Sorgen um Negativzinsen: GfK: Verbraucher bleiben in Konsumlaune
Sorgen um Negativzinsen
GfK: Verbraucher bleiben in Konsumlaune

Die Verbraucher in Deutschland sind in Kauflaune und dürften damit eine Stütze der Konjunktur bleiben. Doch die Angst vor Negativzinsen für Sparer drückt auf die Stimmung.

 mehr »
Repräsentative Umfrage: Mecklenburger bewerten ihren Sex am besten
Repräsentative Umfrage
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Bestnote 2,2 für Sex im Nordosten: Menschen in Mecklenburg-Vorpommern bewerten ihr Liebesleben deutlich besser als die Nachbarn in Hamburg und Niedersachsen.

 mehr »
Positiv gestimmte Deutsche: GfK: Konsumlaune hellt sich wieder auf
Positiv gestimmte Deutsche
GfK: Konsumlaune hellt sich wieder auf

Zur beginnenden Vorweihnachtszeit zeigen sich die Bürger wieder ausgabefreudiger. Der private Konsum, getrieben vom noch robusten Arbeitsmarkt und unattraktiven Niedrigzinsen, wird immer stärker zur tragenden Säule der Konjunktur.

 mehr »
GfK-Konsumklimastudie: Schwächere Konjunktur belastet Konsumlaune der Verbraucher
GfK-Konsumklimastudie
Schwächere Konjunktur belastet Konsumlaune der Verbraucher

Konjunkturflaute, Handelskonflikte und Brexit-Chaos dämpfen die Konsumlaune der Bundesbürger. Noch sind sie ausgabefreudig genug, um die Wirtschaft zu stützen. Doch die Verbraucher sorgen sich wieder stärker um den eigenen Arbeitsplatz.

 mehr »
Marktforschungsgesellschaft: GfK gibt aktuellen Konsumklima-Index für August bekannt
Marktforschungsgesellschaft
GfK gibt aktuellen Konsumklima-Index für August bekannt

Die Nürnberger Marktforschungsgesellschaft GfK veröffentlicht heute (8.00 Uhr) ihren aktuellen Konsumklimaindex. Die monatliche Studie gibt Auskunft über die Konsumneigung der privaten Haushalte in Deutschland.

 mehr »
GfK-Bericht: Konsumlaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge
GfK-Bericht
Konsumlaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge

Während der Konjunkturoptimismus der Verbraucher anhält, werden sie beim Geldausgeben vorsichtiger. Noch stabilisiert der robuste Arbeitsmarkt die Lage. Doch es gibt Branchen, in den die Angst vor dem Jobverlust wächst.

 mehr »
Trotz schwächelnder Konjunktur: Neue GfK-Daten: Verbraucher bleiben in Konsumlaune
Trotz schwächelnder Konjunktur
Neue GfK-Daten: Verbraucher bleiben in Konsumlaune

Die Schere zwischen düsteren Konjunkturaussichten und hohen Einkommenserwartungen der Deutschen öffnet sich weiter. Der gute Arbeitsmarkt und das robuste Konsumklima werden zunehmend zum Stabilitätsfaktor.

 mehr »
Anzeige