Gipfel

„Plumpes Nein“: Gemeinsame Schulden in Europa? Nach Gipfel hitzige Debatte
„Plumpes Nein“
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Corona-Bonds sind für Bundeskanzlerin Merkel und andere in der EU inakzeptabel - darüber zerstritt sich der jüngste Videogipfel der Staats- und Regierungschefs. Aber wer meint eigentlich was damit? Und was steht politisch auf dem Spiel?

 mehr »
Ab sofort: EU-Gipfel billigt Einreiseverbot in der Corona-Krise
Ab sofort
EU-Gipfel billigt Einreiseverbot in der Corona-Krise

Die USA haben vorgelegt - jetzt lässt auch die Europäische Union die meisten Bürger aus Drittstaaten nicht mehr hinein. Die EU-Staaten wollen alles versuchen, das Coronavirus und die Folgen einzudämmen.

 mehr »
Neuer Anlauf nötig: EU-Gipfel endet ohne Haushaltsplan
Neuer Anlauf nötig
EU-Gipfel endet ohne Haushaltsplan

Manche wollten mehr Geld für Landwirte und Militär, für Forschung und ärmere Regionen. Andere wollten auf keinen Fall mehr Beitrag zahlen. Die Forderungen der 27 EU-Staaten waren zu unterschiedlich für einen Kompromiss.

 mehr »
Vor Gipfel in Berlin: UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer
Vor Gipfel in Berlin
UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Seit Jahren versinkt Libyen in Gewalt. Die Kämpfe werden inzwischen auch von ausländischen Mächten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei am Köcheln gehalten. Ein Gipfel in Berlin soll die Drahtzieher an einen Tisch bringen - und zu ...

 mehr »
Blitzbesuch in Bengasi: Maas: General Haftar zu Waffenruhe im Libyen-Konflikt bereit
Blitzbesuch in Bengasi
Maas: General Haftar zu Waffenruhe im Libyen-Konflikt bereit

Das Ringen um einen Waffenstillstand in Libyen scheint Erfolg zu haben. Jedenfalls erhält Außenminister Maas bei einem Blitzbesuch in Libyen entsprechende Signale. Eine Vereinbarung gibt es aber noch nicht.

 mehr »
Europa
Von der Leyen: Zeit beim Brexit-Fahrplan ist knapp

Nach der Parlamentswahl in Großbritannien hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen bei den Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Königreich zur Eile gemahnt. Der Brexit-Fahrplan sei herausfordernd, sagte sie nach ...

 mehr »
Wirtschaftspolitik
EU-Gipfel einigt sich auf Fortgang der Euro-Reformen

Zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen wollen die EU-Staats- und Regierungschefs die Reform der Eurozone vorantreiben. Sowohl beim Ausbau des Euro-Rettungsschirms ESM als auch bei der Stärkung des europäischen Bankensystems sollten die Arbeiten ...

 mehr »
Großbritannien
Merkel: Verhandlungen nach Brexit werden kompliziert

Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft auf eine „spezielle Partnerschaft“ mit Großbritannien nach dem Brexit. Das Vereinigte Königreich werde zwar Drittland, aber eines mit sehr engen Verbindungen zur Europäischen Union, sagte die CDU-Politikerin zum ...

 mehr »
Gipfel
Zweiter Tag des EU-Gipfels begonnen: Eurozone und Brexit

Nach dem heftigen Ringen um die Klimabeschlüsse sind Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen in den zweiten und letzten Tag des EU-Gipfels gestartet. EU-Ratschef Charles Michel habe den Beginn des Treffens eingeläutet, teilte sein Sprecher ...

 mehr »
Gipfel
EU-Gipfel berät über Brexit und Eurozonen-Reform

Kanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen beraten heute beim EU-Gipfel in Brüssel über den Brexit und die Reform der Eurozone. Großbritannien hat ein neues Parlament gewählt, die Staats- und Regierungschefs wollen nun die Konsequenzen für den bis ...

 mehr »
Anzeige