Gipfel

Europa
Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt

EU-Ratspräsident Donald Tusk ist für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019 gewählt worden. Die Staats- und Regierungschefs votierten in Brüssel für den 59-jährigen Polen, wie mehrere Teilnehmer des EU-Gipfels in Brüssel auf Twitter mitteilten.

 mehr »
Deutschland
Merkel bekräftigt vor EU-Gipfel Unterstützung für Tusk

Unmittelbar vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel hat sich Kanzlerin Angela Merkel noch einmal für die Bestätigung des polnischen Ratspräsidenten Donald Tusk eingesetzt. "Deutschland wird die Wiederwahl Tusks unterstützen", sagte Merkel in Brüssel. ...

 mehr »
Hintergrund: Themen des EU-Gipfels: Konjunktur, Verteidigung, Migration
Hintergrund
Themen des EU-Gipfels: Konjunktur, Verteidigung, Migration

Heute befassen sich die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Brüsseler Gipfel mit dem Tagesgeschäft - am Freitag steht dann die Debatte über die Zukunft der Europäischen Union nach dem Austritt Großbritannien an. Die Themen des Treffens im ...

 mehr »
Analyse: Schon wieder eine Krise in Europa
Analyse
Schon wieder eine Krise in Europa

Als ob es keine anderen Krisen in Europa gäbe. Der Streit über eine zweite Amtszeit von EU-Ratspräsident Tusk hat die EU in einen neuen Konflikt gestürzt. Konsequenzen noch nicht absehbar

 mehr »
Bundestag
Merkel bei Regierungserklärung gegen Protektionismus

Kanzlerin Angela Merkel hat die EU angesichts des protektionistischen Kurses von US-Präsident Donald Trump zu einer einigen und offenen Handelspolitik aufgerufen. Europa dürfe sich niemals einigeln, abschotten und zurückziehen, sagte Merkel in einer ...

 mehr »
Türkei Thema im Bundestag: Merkel: Türkische Nazi-Vergleiche "unzumutbar"
Türkei Thema im Bundestag
Merkel: Türkische Nazi-Vergleiche "unzumutbar"

Die Kanzlerin hält mit Kritik an der Türkei nicht hinter dem Berg, streckt aber zugleich die Hand Richtung Ankara aus. Warnungen vor einem autokratischen oder despotischen Staat unter Erdogan können Andere im Parlament deutlicher formulieren.

 mehr »
Zweite Amtszeit: Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt
Zweite Amtszeit
Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt

EU-Ratspräsident Donald Tusk ist für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019 gewählt worden. Die Staats- und Regierungschefs votierten in Brüssel für den 59-jährigen Polen.

 mehr »
Gipfel
Merkel gibt im Bundestag Ausblick auf EU-Gipfel

Kanzlerin Angela Merkel gibt heute im Bundestag einen Ausblick auf den bevorstehenden EU-Gipfel in Brüssel. In einer Regierungserklärung dürfte sie erneut für ihre umstrittene Linie in der Flüchtlingspolitik werben, die auf europäische statt ...

 mehr »
Gipfel
EU plant Brexit-Sondergipfel am 6. April

Die verbleibenden 27 EU-Staaten wollen bei einem Sondergipfel am 6. April über die anstehenden Brexit-Verhandlungen beraten. Großbritannien will noch im März offiziell in Brüssel den Antrag zum EU-Austritt einreichen und damit den Startschuss für ...

 mehr »
International
May will die EU in der Flüchtlingskrise unterstützen

Großbritannien will auch nach dem Brexit in der Flüchtlingspolitik mit der Europäischen Union zusammenarbeiten. Das Vereinigte Königreich habe schon erheblich zu den Anstrengungen beigetragen, und werde das weiter tun, auch nachdem es die EU ...

 mehr »
Anzeige