Giselher Klinger

Steuererhöhung: Ritterhude wählt den Steuerweg
Steuererhöhung
Ritterhude wählt den Steuerweg

Seit Ende Oktober 2019 ringen die Politiker der Gemeinde Ritterhude um den Haushalt 2020. Häufig hinter verschlossenen Türen. Nun war der Rat am Zug - und entschied sich für die Erhöhung der Steuern.

 mehr »
Antrag zum WVR-Pachtvertrag: Rat in kabbeligem Fahrwasser
Antrag zum WVR-Pachtvertrag
Rat in kabbeligem Fahrwasser

Nach dem Bauausschuss hat nun auch der Ritterhuder Rat in öffentlicher Sitzung und nach längerer Debatte über den Antrag von SPD und CDU zum Pachtvertrag des Wassersportvereins Ritterhude abgestimmt.

 mehr »
Mischgebiet-Konzept für Kiepelbergstraße: Neues Leben für altes Bergolin-Gelände
Mischgebiet-Konzept für Kiepelbergstraße
Neues Leben für altes Bergolin-Gelände

Vor Jahren hat die Firma Bergolin ihren Produktionsstandort nach Heilshorn verlagert. Der neue Eigentümer des ehemaligen Firmengeländes in Ritterhude stellte nun der Politik sein Nutzungskonzept vor.

 mehr »
WVR unter Einigungsdruck: Unruhiges Fahrwasser
WVR unter Einigungsdruck
Unruhiges Fahrwasser

Der Wassersportverein Ritterhude hat Schiffbruch erlitten mit seinem Antrag, die Gemeinde möge ihm den Pachtvertrag für sein Hamme-Grundstück vorzeitig verlängern. Es gibt nämlich weitere Begehrlichkeiten.

 mehr »
Wassersportverein Ritterhude: Wassersportler bangen um ihr Gelände
Wassersportverein Ritterhude
Wassersportler bangen um ihr Gelände

Seit fast 60 Jahren hat der Wassersportverein Ritterhude sein Vereinsgelände an der Hamme. Die Fläche ist von der Gemeinde Ritterhude gepachtet. Nun wollen SPD und CDU den Vertrag nicht mehr verlängern.

 mehr »
Diskussion im Ritterhuder Rat: Hamme-Forum doch für Parteien tabu?
Diskussion im Ritterhuder Rat
Hamme-Forum doch für Parteien tabu?

2016 nach dem Auftritt der AfD in Ritterhude änderten die Politiker die Nutzungsregeln des Hamme-Forums nicht. Daher konnte die Partei 2019 erneut die Räume anmieten. Eine Bürgerin forderte nun ein Umdenken.

 mehr »
Ritterhuder Rat: Wird das Hamme-Forum doch für Parteien gesperrt?
Ritterhuder Rat
Wird das Hamme-Forum doch für Parteien gesperrt?

2016 nach dem Auftritt der AfD in Ritterhude änderten die Politiker die Nutzungsregeln des Hamme-Forums nicht. Daher konnte die Partei 2019 erneut die Räume anmieten. Eine Bürgerin forderte nun ein Umdenken.

 mehr »
Bauvorhaben auf Firmengelände: Anlagenbauer weicht Wohnhäusern
Bauvorhaben auf Firmengelände
Anlagenbauer weicht Wohnhäusern

Anfang der 1960er-Jahre siedelte sich der Maschinen- und Anlagenbauer Hoefs in Ritterhude an. Inzwischen wurde der Betrieb übernommen - und nun weicht er ganz. Wohnhäuser sollen auf dem Gelände entstehen.

 mehr »
Rat billigt Etatentwurf: Wieder Licht am Horizont
Rat billigt Etatentwurf
Wieder Licht am Horizont

Nach der Senkung der Kreisumlage und der Erhöhung der Zuweisungen aus der Jugendhilfevereinbarung sieht auch die Gemeinde Ritterhude wieder Licht am Horizont. Der Rat votierte mehrheitlich für den Etat 2019.

 mehr »
Haushaltsberatungen: Mehr Steuereinnahmen für Ritterhude
Haushaltsberatungen
Mehr Steuereinnahmen für Ritterhude

Mit der Information, dass der Entwurf des Haushaltsplanes 2019 nicht genehmigungsfähig sei, hatte die Verwaltung vor wenigen Wochen die Haushaltsberatungen eröffnet. Nun, sind sie die Sorgen los.

 mehr »
Anzeige