Grüne Woche

Agrarmesse: Grüne Woche: Mehr Konsum, mehr Aussteller - und mehr Politik
Agrarmesse
Grüne Woche: Mehr Konsum, mehr Aussteller - und mehr Politik

Vorbei sind die Zeiten, als es auf der Grünen Woche nur um Schlemmerei ging - längst haben von Umweltschutz bis zu gerechtem Handel die großen Fragen offen Einzug gehalten. Die bislang politischste Ausgabe der Agrarmesse endete mit Zahlenrekorden.

 mehr »
„Stadt, Land, Du“: Klöckner will stärkeren Dialog über Landwirtschaft anstoßen
„Stadt, Land, Du“
Klöckner will stärkeren Dialog über Landwirtschaft anstoßen

Es gibt Demos und Gegen-Proteste: Darüber, wie Bauern mit Natur und Tieren umgehen sollen, gibt es zusehends verhärtete Ansichten. Die Bundesregierung startet jetzt Gespräche, die zusammenführen sollen.

 mehr »
In Zukunft isst man blau: Brot und Bier aus Mikroalgen
In Zukunft isst man blau
Brot und Bier aus Mikroalgen

Was die Hochschule Anhalt auf der Grünen Woche serviert, sieht für den Laien alles andere als natürlich aus. Doch die bunten Lebensmittel kommen ohne Chemie aus - und könnten einen Vorgeschmack auf die Nahrung der Zukunft sein.

 mehr »
Deutschland
Tausende fordern neue Landwirtschaftspolitik

Tausende Menschen sind unter dem Motto „Wir haben es satt!“ für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft durch Berlin gezogen. Angeführt von mehr als 150 Traktoren startete der bunte Zug aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden ...

 mehr »
Deutschland
Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft gestartet

Am Mittag ist ein Protestzug aus tausenden Menschen und mehr als 150 Traktoren am Brandenburger Tor in Berlin gestartet. Dazu aufgerufen hatte ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden. Unter dem Motto „Wir haben es ...

 mehr »
Demo zur Grünen Woche: „Wir haben es satt!“: Tausende fordern neue Agrarpolitik
Demo zur Grünen Woche
„Wir haben es satt!“: Tausende fordern neue Agrarpolitik

Traktoren rollen derzeit häufiger über die Straßen der Hauptstadt: Nach Protesten gegen neue Naturschutz-Auflagen kommen nun viele Menschen, um genau dafür Druck zu machen. Kann die Politik die unterschiedlichen Lager zusammenbringen?

 mehr »
Großkundgebung in Berlin: "Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Landwirtschaftspolitik
Großkundgebung in Berlin
"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Landwirtschaftspolitik

Tausende Menschen haben in Berlin für ein Umdenken in der Landwirtschaft protestiert. Auch mehr als 150 Traktoren fuhren durch die Innenstadt. Die Liste mit Forderungen ist lang.

 mehr »
Messen
Schulze fordert mehr Unterstützung für Landwirte

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will vor dem Hintergrund jüngster Proteste mehr Unterstützung für Landwirte - und sieht dabei auch die EU in der Pflicht. „Bei 69 Cent für einen Liter Milch und Schleuderpreisen für Fleisch können es die Bauern ...

 mehr »
Deutschland
Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft zur Grünen Woche

Anlässlich der Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche wollen mehrere Tausend Menschen am Mittag in Berlin für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft demonstrieren. Dazu aufgerufen hat ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren ...

 mehr »
Gegen Armut von Bauern: Supermärkte verpflichten sich zu mehr Transparenz
Gegen Armut von Bauern
Supermärkte verpflichten sich zu mehr Transparenz

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen.

 mehr »
Anzeige