Greipel

Vertrag bis 2019: Wagner folgt Greipel zum Zweitliga-Team Fortuneo Samsic
Vertrag bis 2019
Wagner folgt Greipel zum Zweitliga-Team Fortuneo Samsic

Radprofi Robert Wagner verlässt wie angekündigt nach sechs Jahren das niederländische Team Lotto Jumbo und wechselt zur unterklassigen französischen Pro-Continental-Mannschaft Fortuneo Samsic.

 mehr »
Nach acht Jahren: Radsprinter Greipel verlässt Rennstall Lotto-Soudal
Nach acht Jahren
Radsprinter Greipel verlässt Rennstall Lotto-Soudal

Der dreimalige deutsche Straßenmeister André Greipel verlässt seinen belgischen Rennstall Lotto-Soudal. „Nach acht erfolgreichen Jahren kommt die Zusammenarbeit zum Ende“, teilte die Mannschaft bei der Tour de France mit.

 mehr »
Mailand-Sanremo: Verdacht auf Schlüsselbeinbruch bei Radprofi Greipel
Mailand-Sanremo
Verdacht auf Schlüsselbeinbruch bei Radprofi Greipel

Radprofi André Greipel hat bei einem Sturz etwa zehn Kilometer vor Ende des Frühjahrs-Klassikers Mailand-Sanremo wahrscheinlich das rechte Schlüsselbein gebrochen. Das teilte sein belgisches Team Lotto-Soudal mit.

 mehr »
Duell mit Sagan: Radprofi Greipel feiert Comeback bei Tour Down Under
Duell mit Sagan
Radprofi Greipel feiert Comeback bei Tour Down Under

Nach dreijähriger Abstinenz wird Radprofi André Greipel seine Saison wieder bei der Tour Down Under in Australien beginnen. Wie die Veranstalter mitteilten, wird der 35 Jahre alte Rostocker sein belgisches Lotto-Soudal-Team bei 20. Auflage des ...

 mehr »
Nach Doppelschlag ausgerutscht: Giro d'Italia: Greipels Feier in Rosa zu Ende
Nach Doppelschlag ausgerutscht
Giro d'Italia: Greipels Feier in Rosa zu Ende

Der 100. Giro hatte für Topsprinter Greipel mit einer herben Enttäuschung und Platz drei begonnen. Am Samstag wurde der 34-Jährige mit seinem insgesamt siebten Etappensieg und dem ersten Rosa Trikot seines Lebens entschädigt. Am Sonntag musste er ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige