Grenzwerte

Dicke Luft in der Stadt: EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln
Dicke Luft in der Stadt
EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln

Bei Verstößen gegen EU-Vorschriften zu Stickoxiden und Co ist die Debatte über Fahrverbote nicht weit. Dann gibt es oft Kritik an den Standorten der Messstationen. Der Europäische Gerichtshof hat hier nun Klarheit geschaffen und die bisherige ...

 mehr »
Fahrverbote: Urteil: EuGH stärkt Anwohnerrechte bei Luftschadstoffen
Fahrverbote
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Luftschadstoffe, Grenzwerte und Messstationen sind auch in Deutschland ein Streitthema - besonders bei Fahrverboten. Die obersten EU-Richter haben nun ein weitreichendes Urteil gefällt.

 mehr »
Scharfe Vorgaben: EU-Staaten billigen endgültig strengere CO2-Ziele für Autos
Scharfe Vorgaben
EU-Staaten billigen endgültig strengere CO2-Ziele für Autos

Die neuen europäischen Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Autos sind endgültig beschlossene Sache. Bis 2030 muss der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 reduziert werden.

 mehr »
Lokale Fahrverbote sinnlos: Wissenschaftler sprechen sich für Verkehrswende aus
Lokale Fahrverbote sinnlos
Wissenschaftler sprechen sich für Verkehrswende aus

Die Bundesregierung wollte den Streit um Grenzwerte für Luftschadstoffe schlichten und hat die Wissenschaftsakademie Leopoldina um Hilfe gebeten. Nun ist die Stellungnahme der Experten da - und die Politiker ziehen bereits Schlüsse daraus.

 mehr »
CO2-Grenzwerte: EU-Parlament stimmt über strengere Klimaziele für Autos ab
CO2-Grenzwerte
EU-Parlament stimmt über strengere Klimaziele für Autos ab

Als die Unterhändler sich im Dezember auf die strengeren CO2-Regeln einigten, ging ein Aufschrei durch die Autobranche. Am Mittwoch stimmt nun das EU-Parlament ab. Es war ursprünglich für eine strengere Regelung.

 mehr »
Luftschadstoffe durch Diesel: Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken
Luftschadstoffe durch Diesel
Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erwartet, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in absehbarer Zeit eine Absenkung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) empfehlen wird.

 mehr »
Debatte über Grenzwerte: Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen
Debatte über Grenzwerte
Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen

Die Debatte über Grenzwerte bei der Luftverschmutzung reißt nicht ab. SPD-Ministerin Schulze gibt nun ein Gutachten in Auftrag. Und auch im Koalitionsstreit um die Deutsche Umwelthilfe ist kein Ende in Sicht.

 mehr »
Änderung unwahrscheinlich: Schadstoff-Debatte spaltet Regierung
Änderung unwahrscheinlich
Schadstoff-Debatte spaltet Regierung

Ist die Luft in deutschen Städten zu dreckig oder sind bloß die Grenzwerte zu streng? Auch innerhalb der Bundesregierung gibt es Streit um eine Überprüfung. Dabei dürfte die Debatte ohnehin erstmal ins Leere laufen.

 mehr »
Bundesregierung: Absage ans Tempolimit - Schadstoff-Debatte geht weiter
Bundesregierung
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ein Thema abgeräumt, das andere aber sorgt weiter für Streit: Die Bundesregierung will keine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn. Beim Thema Schadstoff-Grenzwerte ist dagegen noch keine einheitliche Linie in Sicht.

 mehr »
Kritik an Grenzwerten: Scheuer begrüßt Lungenärzte-Initiative zu Feinstaubdebatte
Kritik an Grenzwerten
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Sind die Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid in Städten wissenschaftlich zu rechtfertigen? Mit ihrer Kritik haben mehr als 100 Lungen-Spezialisten die Debatte um Fahrverbote neu entfacht. Rückenwind bekommen sie von Verkehrsminister Scheuer.

 mehr »
Anzeige