Griechenland

Griechenland
Seehofer trifft türkischen Außenminister

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat das Gespräch mit Innenminister Horst Seehofer und dem EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos zum wackelnden Flüchtlingspakt als produktiv gelobt. Man habe das Abkommen „in allen Details“ ...

 mehr »
Griechenland
Dutzende Migranten wollten von Griechenland nach Italien

Wenige Seemeilen südwestlich der griechischen Halbinsel Peloponnes hat die griechische Küstenwache rund 60 Migranten auf See entdeckt. Sie seien an Bord einer Segeljacht auf dem Weg nach Italien gewesen, als sie ein Notsignal sendeten, berichtet der ...

 mehr »
Nach Cook-Pleite: Hotels befürchten Hunderte Millionen Euro Verlust
Nach Cook-Pleite
Hotels befürchten Hunderte Millionen Euro Verlust

Die Insolvenz von Thomas Cook erschüttert Hotels, Reisebüros und Touristen weltweit. Viele Länder befürchten Ausfälle und Kosten in Höhe von Hunderten Millionen Euro, Urlauber wissen nicht, was sie im kommenden Jahr erwartet. Nichtsdestotrotz: Es ...

 mehr »
Deutschland
Seehofer reist in Sachen Flüchtlingskrise nach Athen

Bundesinnenminister Horst Seehofer wird heute zu Gesprächen zur Flüchtlingskrise in Athen erwartet. Bei einem Treffen mit dem Bürgerschutz- sowie dem Migrationsminister Griechenlands soll es um die steigenden Flüchtlingsankünfte in der Ägäis und die ...

 mehr »
Griechenland
Bündnis: Griechenland Flüchtlingskinder abnehmen

Angesichts der Reise von Innenminister Horst Seehofer nach Athen und Ankara hat ein breites Bündnis die Bundesregierung dazu aufgerufen, Griechenland durch die Aufnahme von Flüchtlingskindern zu entlasten. „Wir bitten Sie dringend darum, zu handeln, ...

 mehr »
Kreta
Seebeben erschüttert südliche Ägäis - keine Verletzten

Athen (dpa) – Ein Seebeben der Stärke 5,1 hat die griechische Dodekanes-Inselgruppe in der südlichen Ägäis erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag rund 17 Kilometer unterhalb des Meeresgrundes zwischen der Touristeninsel Rhodos und der türkischen ...

 mehr »
Demonstrationen
Streiks in Griechenland - Viele Fähren bleiben in den Häfen

Aus Protest gegen weitere Sparmaßnahmen und Privatisierungen haben in Griechenland am Morgen umfangreiche Streiks begonnen. Es ist der zweite große Arbeitskampf nach dem Wahlsieg der Konservativen unter Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. Am ...

 mehr »
Griechenland
Über 200 Flüchtlinge kommen aufs griechische Festland

Zwei Tage nach dem Tod einer Frau im Registrierlager von Moria auf der Insel Lesbos hat die griechische Regierung 215 Flüchtlinge aufs Festland bringen lassen. Die Menschen - vor allem Familien mit Kindern und kranke Menschen - kamen an Bord einer ...

 mehr »
Flüchtlinge
Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuer angespannt

Nach dem Tod von zwei Migranten - einer Mutter und ihres Kindes - auf der griechischen Insel Lesbos bleibt die Lage im Registrierlager von Moria äußerst angespannt. Dies sagte der Bürgermeister der Inselhauptstadt Mytilini, Stratos Kytelis, dem ...

 mehr »
Flüchtlinge
Feuer im Flüchtlingslager - Mutter und Kind sterben

Bei zwei Bränden im Flüchtlingslager Moria und einem daneben gelegenen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos sind eine Mutter und ihr Kind ums Leben gekommen. Im Anschluss kam es in dem überfüllten Auffanglager zu Unruhen. Die Brandursache war ...

 mehr »