Griechenland

In Saloniki: Schalke-Trainer plant mäßige Personal-Rotation
In Saloniki
Schalke-Trainer plant mäßige Personal-Rotation

Der FC Schalke will seinen Aufwärtstrend nun auch in der Europa League fortsetzen. Zum Auftakt der K.o.-Phase wartet in PAOK Saloniki ein starker Gegner. Trainer Weinzierl dürfte einige Personalveränderungen vornehmen.

 mehr »
Heißes Gefecht erwartet: Vor Duell mit PAOK: Schalke will zurück in Serienmodus
Heißes Gefecht erwartet
Vor Duell mit PAOK: Schalke will zurück in Serienmodus

München, Sandhausen, Hertha - für Schalke geht die Hatz nun mit der vierten Partie binnen zwölf Tagen in der Europa League weiter. Im brisanten Hinspiel bei PAOK Saloniki will die Weinzierl-Elf die Basis für den Achtelfinaleinzug legen. Alle ...

 mehr »
Verhandlungen stocken: EU-Währungskommissar bemüht sich um Einigung mit Athen
Verhandlungen stocken
EU-Währungskommissar bemüht sich um Einigung mit Athen

Athen (dpa) - Seit Wochen stocken die Verhandlungen zwischen der Regierung in Athen und den internationalen Geldgebern über das griechische Sparprogramm. Nun reist EU-Währungskommissar Pierre Moscovici zu Gesprächen mit der griechischen Führung nach ...

 mehr »
Schuldenkrise: Athen: Baldige Einigung mit Gläubigern möglich
Schuldenkrise
Athen: Baldige Einigung mit Gläubigern möglich

Die internationalen Institutionen und Griechenland könnten sich nach Einschätzung der Regierung in Athen in Kürze über die Umsetzung weiterer Reformschritte einigen.

 mehr »
"Hochrisikospiel": Brisante Schalke-Duelle gegen PAOK
"Hochrisikospiel"
Brisante Schalke-Duelle gegen PAOK

Vor den Europa-League-Duellen zwischen Schalke und Saloniki geht die Angst vor Randale um. Die Polizei rüstet sich, um Eskalationen wie 2013 zu vermeiden. Sorgen bereitet die Fan-Freundschaft zwischen Schalke-Ultras und dem mazedonischen Club Vardar ...

 mehr »
Deutschland stark: Europas Konjunkturlokomotive nimmt wieder Fahrt auf
Deutschland stark
Europas Konjunkturlokomotive nimmt wieder Fahrt auf

Deutschlands Wirtschaft legt einen Jahresendspurt hin. Der Konsum und der Bauboom schieben Europas größte Volkswirtschaft an. Allerdings wachsen andere Länder im Euroraum stärker.

 mehr »
Kriegsfolgen
Zünder der Weltkriegsbombe in Thessaloniki entfernt

Experten des griechischen Heeres haben in Thessaloniki den Zünder einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entfernt. Damit ist die wichtigste Phase der Entschärfung beendet. Dies teilte der Regionalgouverneur Apostolos Tzitzikostas mit. Die Gefahr sei ...

 mehr »
Bombenentschärfung: Zünder der Weltkriegsbombe in Thessaloniki entfernt
Bombenentschärfung
Zünder der Weltkriegsbombe in Thessaloniki entfernt

Teilentwarnung in Thessaloniki: Experten des griechischen Heeres haben am Sonntag den Zünder einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entfernt. Damit ist die wichtigste Phase der Entschärfung beendet.

 mehr »
Hoffnung auf stabilere Zukunft
EU-Währungskommissar mahnt Einigung mit Griechenland an

Die EU-Kommission will den Streit über den weiteren Spar- und Reformkurs Griechenlands so schnell wie möglich beilegen. "Jetzt ist nicht die Zeit, um die Uhren Richtung finanzieller Instabilität zurückzudrehen."

 mehr »
Kriegsfolgen
Nach Bombenfund müssen 70 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen

In der nordgriechischen Metropole Thessaloniki hat wegen der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg eine riesige Evakuierungsaktion begonnen. Nach Schätzungen der Behörden müssen bis zu 70 000 Menschen vorübergehend ihre Häuser ...

 mehr »
Anzeige