Griechenland

Polizei
Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia

Autonome haben in der Nacht rund um das Polytechnikum im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündeten mehrere Müllcontainer an, wie das Fernsehen zeigte. Mehrere ...

 mehr »
Finanzen
Mehrheit der Griechen für Sparprogramm und gegen Neuwahlen

Mehr als 60 Prozent der Griechen sind gegen vorgezogenene Neuwahlen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der griechischen Sonntagszeitung "To Vima". In Griechenland fordert die Opposition seit Monaten Neuwahlen, die Regierung weist den ...

 mehr »
Analyse: Griechenland und Co.: Wer sind die Euro-Wackelkandidaten?
Analyse
Griechenland und Co.: Wer sind die Euro-Wackelkandidaten?

Das hoch verschuldete Griechenland hat keine akute Geldnot, braucht aber im Sommer wieder Geld aus dem laufenden Hilfsprogramm. Der Chef des Rettungsfonds ESM sieht etwas Hoffnung. Doch Athen ist nicht das einzige Sorgenkind in der Eurozone.

 mehr »
Wie hinkommen?: Neues Athener Kulturzentrum: Geschenk mit Nebenwirkungen
Wie hinkommen?
Neues Athener Kulturzentrum: Geschenk mit Nebenwirkungen

Inmitten der wirtschaftlichen Krise erhält Athen ein nagelneues Kulturzentrum. Den Menschen macht das Mut - dem griechischen Staat hingegen dürfte die großzügige Gabe Bauchschmerzen bereiten.

 mehr »
"Zu harte Währung": Wagenknecht empfiehlt Griechenland Abschied vom Euro
"Zu harte Währung"
Wagenknecht empfiehlt Griechenland Abschied vom Euro

Unmittelbar vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht für den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro plädiert.

 mehr »
Keine Sonderbehandlung: Lagarde fordert von Athen weitere Reformen
Keine Sonderbehandlung
Lagarde fordert von Athen weitere Reformen

Die Ansage der IWF-Chefin an Athen und Europa ist deutlich: Das griechische Steuer- und Rentensystem müssen dringend verbessert werden, damit das Land in Zukunft wieder auf eigenen Füßen stehen kann.

 mehr »
Neue Regelungen: EU geht weiter gegen Steuertricks von Großkonzernen vor
Neue Regelungen
EU geht weiter gegen Steuertricks von Großkonzernen vor

Fortschritt und Stillstand beim Treffen der EU-Finanzminister: Neue Regeln zum Kampf gegen Steuervermeidung, aber langsames Vorankommen bei der EU-Liste für Steueroasen. Und in Griechenland sieht Finanzminister Schäuble nicht nur schwarz.

 mehr »
Familienurlaub: Auswertung: Wo Urlauber günstige Ferienunterkünfte finden
Familienurlaub
Auswertung: Wo Urlauber günstige Ferienunterkünfte finden

Urlaub außerhalb der Hauptsaison kann sich lohnen. Eine Münchner Suchmaschine hat jetzt Preise für Ferienunterkünfte in Europa verglichen. Bei den Zielländern gibt es teils große Unterschiede.

 mehr »
Finanzen
Fortschritt in Mini-Schritten - Kontrolleure wieder in Athen

In der griechischen Finanzkrise sind die Geldgeber und Athen der Auszahlung weiterer Hilfskredite einen Schritt näher gekommen. Es gebe Einigkeit darüber, dass die Kontrolleure der internationalen Geldgeber nun nach Griechenland zurückkehren ...

 mehr »
Finanzen
Eurogruppe verständigt sich auf Rückkehr der Kontrolleure nach Athen

In der griechischen Schuldenkrise sind die Beteiligten der Auszahlung weiterer Hilfskredite einen Schritt näher gekommen. Die Euro-Finanzminister hätten sich darauf verständigt, dass die Kontrolleure der internationalen Geldgeber-Institutionen in ...

 mehr »
Anzeige