GS Agri

Saison der Weyher Gästeführer startet: Einblicke in Dreyer Markus-Kaffee
Saison der Weyher Gästeführer startet
Einblicke in Dreyer Markus-Kaffee

Von der Bohne zum Kaffee, vom Getreide zum Futtermittel: Die Weyher Gästeführung hat 2020 mehrere Betriebsbesichtigungen im Programm. Los geht es ab dem 15. Februar.

 mehr »
Gemeinde startet Ausblick auf 2020: Das Ende der Bushaltebuchten
Gemeinde startet Ausblick auf 2020
Das Ende der Bushaltebuchten

Der Verkehrsentwicklungsplan in Weyhe ist auf dem Vormarsch. Bushaltebuchten sollen ersetzt werden durch Haltestellenkaps. Die Gemeinde hat weitere Pläne für 2020.

 mehr »
Bilanz der Gästeführer: Weyher Theater bleibt der Renner
Bilanz der Gästeführer
Weyher Theater bleibt der Renner

„Ordner Nummer 13 ist in Arbeit“, sagt Erika Christmann, Sprecherin der Weyher Gästeführer über das Archiv von Veranstaltungen, das seit 2006 besteht. Auch 2019 ist wieder einiges dazugekommen. Eine Bilanz.

 mehr »
Erweiterung Dreye-West III: Hitzige Debatte um Ausgleichsfläche
Erweiterung Dreye-West III
Hitzige Debatte um Ausgleichsfläche

Die Umweltschützer haben gekämpft. Doch konnten sie am Urteil der Fraktionen von CDU und SPD im Weyher Fachausschuss nicht rütteln. Die Erweiterung des Gewerbegebietes Dreye-West III bekam große Zustimmung.

 mehr »
Anpflanzung in Melchiorshausen: Grünzeug fürs Gewerbegebiet
Anpflanzung in Melchiorshausen
Grünzeug fürs Gewerbegebiet

70 Bäume und 4000 Sträucher: Die Gemeinde Weyhe will mit Anpflanzungen am neuen GS-Agri-Standort in Melchiorshausen das Landschaftsbild verschönern, Ausgleich schaffen und Versickerung sichern.

 mehr »
Forderungen für Weyhe: Grüne wollen verlässlich unbebauten Raum
Forderungen für Weyhe
Grüne wollen verlässlich unbebauten Raum

Zwei Forderungen stellt die Weyher Grünen-Fraktion: Mehr Fotovoltaikanlagen und Solarthermie auf gemeindlichen Gebäuden und Raum, der unbebaut bleibt.

 mehr »
GS Agri verschwindet aus Ortskern: Türme in Leeste fallen nach und nach
GS Agri verschwindet aus Ortskern
Türme in Leeste fallen nach und nach

„Etagenweise“ werden derzeit die alten Türme von GS Agri in Leeste abgetragen. Ein Teil von ihnen wird aber in anderer Form weiterleben.

 mehr »
Arbeiten in Leeste haben begonnen: Abriss
bei GS Agri
Arbeiten in Leeste haben begonnen
Abriss bei GS Agri

GS Agri in Leeste ist bald endgültig Geschichte. Eine Erinnerung daran wollen sich einige offenbar für die Zeit nach dem Abriss sichern.

 mehr »
Vollsperrung bis 31. Oktober: GS Agri beginnt
mit Abriss
Vollsperrung bis 31. Oktober
GS Agri beginnt mit Abriss

GS Agri startet mit am Abriss am Standort Leeste. Das geht aus einer Meldung der Gemeinde Weyhe hervor, die über eine Vollsperrung an der Ladestraße bis zum 31. Oktober informiert.

 mehr »
Baustellenbesuch bei GS Agri: Erste Ernte erfolgreich eingefahren
Baustellenbesuch bei GS Agri
Erste Ernte erfolgreich eingefahren

Noch nicht wirklich fertig sieht der neue Standort von GS Agri in Melchiorshausen aus. Aber vor Ort zeigt sich: Der Betrieb dort hat längst begonnen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige