Guido Gallmann

Theater Bremen: Mit Lust an der Farce: die „Dreigroschenoper“
Theater Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Klaus Schumacher hat die „Dreigroschenoper“ von Bert Brecht und Kurt Weill am Theater Bremen als Spiel mit dem Spiel inszeniert. Das Ensemble zeigt sich engagiert, für Schwung sorgt eine All-Stars-Band.

 mehr »
Familienstück am Theater Bremen: Von kleinen und großen Fischen
Familienstück am Theater Bremen
Von kleinen und großen Fischen

Umjubelte Uraufführung am Sonntagnachmittag: Das Theater am Goetheplatz zeigt das Familienstück „Die rote Zora und ihre Bande“ nach dem Jugendbuchklassiker von Kurt Held in John von Düffels Bühnenfassung.

 mehr »
Inszenierung von Alize Zandwijk: „Vögel“ am Theater Bremen
Inszenierung von Alize Zandwijk
„Vögel“ am Theater Bremen

Das Theater Bremen zeigt „Vögel“ von Wajdi Mouawad in einer intensiven und grandiosen Inszenierung von Alize Zandwijk. Vor dem Hintergrund des Nahost-Konflikts lotet das Stück das Thema Identität aus.

 mehr »
„Shrin und Leif“ am Theater Bremen: Im Clinch mit der Perverserkatze
„Shrin und Leif“ am Theater Bremen
Im Clinch mit der Perverserkatze

Uraufführung am Theater Bremen: „Shirin und Leif“ von Akin Emanuel und Edis Arwed Sipal will eine „Hochzeitskomödie mit Musik“ sein, kann aber nur selten wirklich überzeugen.

 mehr »
Premiere am Kleinen Haus: Abendmahl mit Christusfiguren
Premiere am Kleinen Haus
Abendmahl mit Christusfiguren

„Kämpfen“: Theater Bremen schließt Theaterprojekt nach dem radikalen Nabelschau-Romanzyklus des Norwegers Karl Ove Knausgård ab. Mit gutem Erfolg und der Aussicht auf alle sechs Teile an nur einem Julitag.

 mehr »
Theater verschneidet Bremen, Güllen und Gülle: Der Geruch des neuen Geldes
Theater verschneidet Bremen, Güllen und Gülle
Der Geruch des neuen Geldes

Gabriele Möller-Lukasz spielt am Theater Bremen die Titelrolle in der amüsanten Moritat „Der Besuch der alten Dame“. Regie führt die scheidende Mathilde Lehmann.

 mehr »
George Stevens: Sein Gesang war pure Erotik
George Stevens
Sein Gesang war pure Erotik

George Stevens gehörte zu den großen Publikumslieblingen am Theater Bremen. Unfassbar sein plötzlicher Tod im Sommer 2018. Nun wurde der Bariton mit einer Gedenkveranstaltung geehrt.

 mehr »
Hörspiel auf Bremer Bühne: Drollige Delikatesse
Hörspiel auf Bremer Bühne
Drollige Delikatesse

Im Theater am Am Goetheplatz führen die Schauspielsparte und der Sender Bremen Zwei das Live-Hörspiel „Dickie Dick Dickens“ auf. Vergnüglich und nostalgisch gleichermaßen.

 mehr »
Christspiel am Theater Bremen: Es ist ein Jesus!
Christspiel am Theater Bremen
Es ist ein Jesus!

Dezember-Dauerbrenner seit 2009: Martin Baum und Guido Gallmann spielen im Kleinen Haus die Weihnachtsfarce „Der Messias“ mit viel Rasanz und noch mehr Pointendichte.

 mehr »
Theater am Goetheplatz: „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“: Flussfahrt mit Mummenschanz
Theater am Goetheplatz
„Die Abenteuer des Huckleberry Finn“: Flussfahrt mit Mummenschanz

Theater am Goetheplatz: Klaus Schumacher inszeniert „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“ als anspruchsvolles Familienstück mit grandios aufgelegten Darstellern. Auch Bühnenbild, Kostüme und Musik überzeugen.

 mehr »
Anzeige